FANDOM


30px-Ära-Aufstieg.png


Das 7. Luftwaffenkorps war eine Einheit der Großen Armee der Republik. Es bestand aus 36.864 Klonkriegern und unterstand dem Kommando von Klon-Marschall-Kommandant CC-2224 „Cody“ und Jedi-General Obi-Wan Kenobi.

Die wichtigsten Untereinheiten des 7. Luftwaffenkorps waren das 212. Angriffsbataillon, das in der Regel von Commander Cody und Obi-Wan Kenobi persönlich ins Feld geführt wurde, sowie die auf Luftlandeoperationen spezialisierte 2. Luftlandekompanie.

Geschichte

Während der Klonkriege führte Obi-Wan Kenobi das 7. Lufwaffenkorps oder Teile von ihm in viele verschiedenen Schlachten. Als Ganzes wurde es in die Schlacht von Farquar III entsendet, um eine Kampfdroiden-Fabrik auszuschalten. Dabei fielen einige seiner Mitglieder. Außerdem kam die Division, die sie begleitete, unter dem Kommando von General T'Teknulp, zusammen mit diesem, um.

Ein weiterer Einsatz des 7. Luftwaffenkorps war die Schlacht von Skor II, in der es unter dem Befehl von Jedi-General Mace Windu stand.

Siehe hierzu

Details zu Einsatzgebieten, Ausrüstung und Kampfeinsätzen:

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki