FANDOM


30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep


Die AT-AT-Piloten waren eine militärische Einheit des Galaktischen Imperiums und führten den imperialen Läufer AT-AT.

Beschreibung

Die AT-AT-Piloten waren eine Eliteeinheit und wurden nur aus kampferprobten Soldaten ausgewählt, die über 1,83 Meter groß waren. Dabei waren sie im Dienst  mit einer Blasterpistole, Thermaldetonatoren und Granaten bewaffnet, hielten sich aufgrund ihres Kampfläufers dennoch für unverwundbar. Da dieses komplexe Fahrzeug nicht einer Maschine anvertraut werden konnte, sondern nur Menschen aus Fleisch und Blut, wurden sie vor jedem Einsatz mit Simulatoren ausgebildet. Durch ihre Ausbildung wurden sie zu Experten im Umgang mit dem AT-AT. Ihr Überlegenheitsgefühl resultierte vor allem daraus, dass der AT-AT als unschlagbar galt und bereits sein bloßes Erscheinen für Angst und Schrecken sorgte. Die von ihnen getragene Uniform, eine spezielle Sturmtruppenrüstung, war an sich nicht notwendig, wurde von ihnen allerdings als Weiterführung einer Tradition dennoch getragen. Diese hatte ein komplettes Lebenserhaltungssystem, das sich im Brustbereich befand und  an der sich auch die Anzugheizungskontrolle, die Energieüberwachung und der ID- Chip sowie eine Energiezelle, die nach fünf Tagen aufgeladen werden musste und die Versorgung unabhängig und mit höchstmöglicher Leistung antrieb, einen Kinnriemen und eine Schutzbrille, neben der die Druckleitungen verliefen. An der linken und rechten Schulter waren Schutzplatten befestiegt.Über den beiden Schultern lagen auch je immer ein Luftschlauch, der zum Rücken führte, andehm sich ein kleiner, in den Anzug eingearbeiteten, Tornister befand.

Zur Uniform gehörten auch isolerte Stiefel, Pilotenhandschuhe, andehm sich ein Komlink befand, sowie ein Gerätegeschirr.

Der Helm, der besonders verstärkt war, trug das Abzeichen der imperialen Armee und war oberhalb der Stiern und über den ganzen Kopf schwarz markiert.

Hinter den Kulissen

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.