FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Abano war ein Aruzaner und der Vater der Tänzerin Manaroo.

Biografie

Abanos Tochter Manaroo sollte auf Befehl des Galaktischen Imperiums einer Operation unterzogen werden. Die Folgen der Operation sahen vor, dass sie böse wurde und dadurch in den Dienst des Imperiums gestellt werden sollte. Damit dies nicht geschah, begab sich Abano zu Sinick Kritkeen, dem Mann, der die meiste Macht auf Aruza besaß. Bei ihm bat er darum, seine Tochter zu retten. Kritkeen jedoch meinte, dass er nichts für Abano tun könnte. Abano verriet daraufhin, wie schön seine Tochter sei, was Kritkeen als Angebot aufnahm sie als Geliebte zu bekommen. Abano schenkte Kritkeen jedoch einen Blick, der sagte, dass er dies nicht so meinte. Kritkeen ließ daraufhin seine Wachen hinzukommen, indem er dreimal mit seinem Finger auf den Schreibtisch tippte. Abano floh mit seinem Gleiter, bevor sie ihn erschießen konnten. Ein Schuss verfehlte dabei nur knapp seinen Kopf.

Manaroo wurde noch am selben Tag von seinem Haus abgeholt und zu Kritkeen gebracht. Was dort mit seiner Tochter geschah, erfuhr Abano nicht. Einige Tage später, wurde er jedoch mit vielen anderen Aruzanern von Aruza abgeholt. Urheber dieser Aktion waren Manaroo und ihr Freund Dengar.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.