Fandom

Jedipedia

Achk Med-Beq

36.390Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Aufstieg.png


Achk Med-Beq war ein Trickbetrüger, der zur Zeit der Klonkriege auf dem Planeten Coruscant lebte. Er war der Partner von Dannl Faytonni, doch im Vergleich zu ihm war Med-Beq der einfallsreichere und ambitioniertere Typ. Obwohl er niemals den Rang eines Offiziers innehielt, trug er eine entsprechende Uniform, um seriös zu wirken.

Biografie

Nachdem der Corellianer Dannl Faytonni auf seiner Heimatwelt festgenommen und in einem Gefängnis eingesperrt wurde, unterstützte ihn Achk Med-Beq bei der anschließenden Flucht. Die beiden ließen sich auf Coruscant nieder, wo sie sich eine gefälschte Identität als Republik-Offiziere zulegten und ihren Lebensunterhalt mit Trickbetrug bestritten. Im Jahr 22 VSY begaben sich die beiden auch in den Outlander-Nachtclub im Uscru-Vergnügungsdistrikt. Med-Beq führte gerade ein Gespräch mit einer Damen-Gruppe aus Sel Maa, Lunae Minx und Ayy Vida, als es plötzlich zu einem Eklat kam, bei dem die Jedi Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker die Kopfgeldjägerin Zam Wesell festnahmen.

Hinter den Kulissen

Achk Med-Beq wurde in Episode II – Angriff der Klonkrieger von Ahmed Best gespielt, welcher auch Jar Jar Binks darstellte. Dieser Cameo-Auftritt war das erste Mal, dass man sein Gesicht während eines Star Wars-Films auf der Leinwand sehen konnte.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki