FANDOM


Legends-30px30px-Era-pre

Adas' Schattenhand war ein unidentifizierter Sith, der vor der Galaktischen Republik auf dem Heimatplanten der Sith, Korriban, lebte. Er wurde von Adas zu seiner Schattenhand erwählt, da er ihm blind vertrauen würde.

Biografie

Der Sith lebte auf dem Planeten Korriban. Adas wurde dank einiger Feldzüge zum König des Planeten. Adas ernannte ihn zur Schattenhand, da er ihm vertraute. Der Sith kämpfte einige Schlachten gegen die Rakata, welche versuchten den Planeten in ihr Unendliches Reich aufzunehmen, indem sie ihn angreiften.[1]

Hinter den Kulissen

  • Die Schattenhand von Adas wurde 2006 zum ersten Mal in dem Hyperspace-Artikel Evil Never Dies: The Sith Dynasties von Abel G. Peña erwähnt.[1]
  • Es wäre möglich, dass Raspir, der Hofmagier von Adas, die Schattenhand war, da er der einzige bekannte ist, der zu der Zeit ein positives Verhältnis mit dem Sith-König haben musste.[2]

Weblinks

Quellen

Einzelnachweise