FANDOM


Legends-30px

Coruscant mag das Herz der Republik sein, aber der Verstand, der alles erträumt, befindet sich auf Arkania.“
— Arkoh Adasca (Quelle)

Adascopolis ist eine Stadt auf dem Planeten Arkania, dessen Bild maßgeblich von dem dort ansässigen Ärztekonglomerat Adascorp geprägt wurde. Nach eigenen Aussagen von Arkoh Adasca, dem Leiter der Adascorp zur Zeit der Mandalorianischen Kriege, befanden sich in Adascopolis die fortschrittlichsten biotechnischen Anlagen der gesamten Galaxis.

Im Jahr 3963 VSY suchte die Arkanianerin Jarael Adascopolis auf, um für ihren Freund Camper ein Heilmittel zu besorgen. Da sie allerdings der Subspezies der Abkömmlinge angehörte, wurde sie von den örtlichen Behörden der Stadt verwiesen und zu einem ehemaligen Industriegebiet gebracht.

Quellen