Fandom

Jedipedia

Advanced-Jedi-Trainings-Droide 6

35.899Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Aufstieg.png


Advanced-Jedi-Trainings-Droide 6
Allgemeine Informationen
Typ/Bezeichnung:

Trainingsdroide

Modell:

Advanced-Jedi-Trainings-Droide

Biografische Daten
Funktion(en):

Überwachung von Jedi-Trainingsämpfen

Zugehörigkeit:

Jedi-Orden

Der Advanced-Jedi-Trainings-Droide 6, kurz AJTD 6, war einer der Advanced-Jedi-Trainings-Droiden des Jedi-Tempels.

Biografie

Bei einem Übungskampf der beiden Jünglinge Obi-Wan Kenobi und Bruck Chun gewann Obi-Wan. Als Yoda, der den Kampf beobachtet hatte, davonging, provozierte Bruck Obi-Wan zu einer Revanche. Sie kämpften solange mit den Übungs-Lichtschwertern, bis beide am Ende ihrer Kräfte waren und aufgaben. AJTD6 beobachtete den Kampf. Nach dem Kampf ging Obi-Wan in seine Unterkunft, um seine Brandwunden zu versorgen, und Bruck ging zu den Jedi-Heilern. Er täuschte vor, stärker verletzt zu sein, als er war, und verleumdete Obi-Wan bei den Heilern. Diese unterrichteten die Jedi-Meister und Obi-Wan bekam die Anweisung, obwohl es noch vier Wochen bis zu seinem dreizehnten Geburtstag waren (um zum Jedi-Ritter ausgebildet zu werden, musste man bis zu seinem dreizehnten Geburtstag von einem Jedi-Ritter als Padawan angenommen werden), den Jedi-Tempel zu verlassen und beim Agrikultur-Korps auf Bandomeer zu arbeiten.

AJTD 6 konnte Yoda allerdings von dem Kampf berichten, dass Bruck Obi-Wan lange provoziert hatte. Deshalb bekamen die beiden am nächsten Tag doch noch eine Chance, sich bei einem Kampf zu beweisen. AJTD 6 beobachtete auch diesen Kampf. Der Jedi-Ritter Qui-Gon Jinn schaute den Jünglingen beim Kämpfen zu, um eventuell einen von ihnen als Padawan anzunehmen. Er nahm allerdings keinen der beiden an und Obi-Wan musste doch nach Bandomeer. Da Qui-Gon zufällig auch dahin musste, erlebten beide einige Abenteuer zusammen, bis Qui-Gon Obi-Wan doch noch rechtzeitig vor dessen dreizehnten Geburtstag als Padawan annahm.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki