FANDOM


30px-Ära-Legacy.png


Ahn Rasi Tuum war ein Jedi des Neuen Jedi-Ordens, der zur Zeit des Sith-Imperialen-Kriegs rund 130 NSY lebte. Er gehörte der Spezies der Cathar an.

Biografie

Ahn Rasi Tuum befand sich im Jahr 137 NSY, sieben Jahre nach dem Massaker von Ossus, zusammen mit Shado Vao und einem anderen Jedi auf dem Planeten Daluuj, um dort eine Verabredung mit dem Jedi Wolf Sazen wahrzunehmen. Sazen war davon überzeugt, dass Cade Skywalker noch immer am Leben war und dass nur er in der Lage sein würde, den gespalteten Orden wieder zu vereinen. Tuum hingegen war von Cades Tod auf Ossus überzeugt.

Das Gespräch wurde durch einen plötzlichen Angriff durch die Sith gestört, dem Tuum als erstes zum Opfer fiel. Er wurde mit einem Speer erstochen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki