FANDOM


30px-Ära-Legacy.png



„Mir gefällt das Spielchen nicht, das Ihr spielt. Einerseits faselt Ihr ständig von Unabhängigkeit, andererseits ist jeder zweite Wort von Euch »Vergünstigungen«.“
— Han Solo zu Aidel (Quelle)

Aidel Saxan war eine Corellianerin und die erste Fünf-Welten-Premierministerin von Corellia. Sie war die Exfrau von Denjax Teppler.

Biografie

Im Jahr 40 NSY, während des Zweiten Galaktischen Bürgerkriegs, war sie die erste Fünf-Welten-Premierministerin vom Corellia-System. Sie war für die Unabhängigkeit Corellias, aber gegen einen offenen Krieg mit der Galaktischen Allianz. Ihre Etatprüfer hatten ein ganzes Jahr nach ihrem Amtsantritt in Erfahrung gebracht, dass das Staatsoberhaupt von Corellia, Thrackan Sal-Solo, mit politischen Verbündeten geheime Mittel zum Aufbau einer Angriffsflotte autorisiert hatte.

Ganz zu Beginn dieses Konflikts traf sich Saxan im Geheimen mit Han und Leia Organa Solo, da Han sie vor einem militärischen Schlag der Galaktischen Allianzen warnen wollte. Öffentlich unterstützen wollte er Corellia aber nur im Falle der Abdankung Saxans und des Staatsoberhauptes von Corellia, Thrackan Sal-Solo. Denn von dem Treiben Saxans und Sal-Solos hielt er nur wenig und er meinte, die beiden würden nicht die Wahrheit übe die Umstände der gewünschten Unabhängigkeit Corellias preisgeben. Aufgrund dieser Unterstellung reagierte Saxan erzürnt und wenig später begab sie sich zu Friedensverhandlungen auf die Toryaz-Station. Sie wurde im Auftrag der Sith-Lady Lumiya von 20 todkranken Söldnern ermordet. Die Jedi kamen zu spät, um sie zu beschützen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki