FANDOM


Airsquids sind kleine Flugtiere vom Planeten Bespin.

Sie besitzen einen elastischen schwarzen Körper, welcher als Gassack dient, an dem sich zwei kurze Flügel befinden. Im Maul befinden sich messerscharfe Zähne und achtzehn gummiartige, klebrige Zungen, mit denen das Tier nach Algen in der Atmosphäre fischt. Üblicherweise hängen sie sich oft an die mehrfach größeren Beldons, um mit ihnen in höhere Luftschichten aufzusteigen. Mit ihrem Netz aus Zungen schnappen sie dann nach ihrer Beute.

Es kommt jedoch vor, dass sich sehr hungrige Airsquids zu einem Schwarm zusammenrotten und anfangen, größere Beute zu jagen, welche sie schließlich durch ihre Überzahl erlegen. Im Laufe der Zeit haben sich viele Airsquids auf der verlassenen Repulsorplattform Tibannopolis angesiedelt, und es gibt dort Dutzende größere Airsquidnester.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki