FANDOM


30px-Ära-Real


Alan Dean Foster ist ein US-amerikanischer Autor, der, neben seiner Arbeit für Alien, mehrere Star-Wars-Romane veröffentlichte.

Biografie

Foster wurde im Jahr 1946 in New York City geboren und machte in den sechziger Jahren einen Bachlor in Politikwissenschaften, bevor seine erste Kurzgeschichte im Magazin The Arkham Collector veröffentlicht wurde. Über die Jahre folgten weitere Kurzgeschichten, bis er im Jahr 1972 seinen ersten Roman bei Ballantine Books veröffentlichte. Neben seinem Roman zum ersten Film der Star-Wars-Reihe, der jedoch unter George Lucas' Namen veröffentlicht wurde, schrieb er unter anderem die Novelisationen für die ersten drei Alien-Filme, als auch vereinzelte Beiträge zu Star Trek. Noch im Jahr 1977 schrieb er mit Skywalkers Rückkehr den ersten erschienenen Star-Wars-Roman, kehrte aber erst im Jahr 2002 mit Ein Sturm zieht auf in dieses Universum zurück. Am 18. April 2015 wurde auf der Celebration Anaheim bekanntgegeben, dass er den Roman zu Das Erwachen der Macht schreiben würde.

Star-Wars-Bibliografie

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.