FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

„Gerechtigkeit? Bei dem Sith gibt es keine Gerechtigkeit.“
— Alif zu Darth Nox (Quelle)

Alif war ein Sith-Akolyth, der während des Kalten Kriegs in der Sith-Akademie auf dem Planeten Korriban ausgebildet wurde.[1]

Biografie

Um das Jahr 3643 VSY hielt sich Alif in der Sith-Akademie auf Korriban auf. Dort beobachtete er, wie ein Schüler namens Esorr Kayin einen anderen Akolyth tötete. Als er erzählte, dass er einen Mord gesehen habe, aber nicht den Namen des Mörders verraten wollte, steckte man ihn in das Gefängnis der Akademie. Er wurde daraufhin von Darth Nox verhört. Dieser konnte zwar den Namen des Mörders in Erfahrung bringen, da dessen Meister jedoch ein Mitglied des Dunkler Rats war, wurde der Mörder nie bestraft.[1]

Hinter den Kulissen

  • Alif ist ein nicht spielbarer Charakter (NPC) im MMORPG The Old Republic.[1]
  • Der erste Buchstabe des arabischen Alphabets heißt ebenfalls Alif.

Quellen

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 1,7 The Old Republic (Quest vom Sith-Inquisitor „Die Leiden des junge Akolythen“ auf dem Planeten Korriban)