FANDOM


30px-Ära-Real


Alle Welten und Schauplätze ist ein 176-seitiger Bildband, welcher sämtliche Schauplätze aller Star-Wars-Filme behandelt. Dazu gehören die Welten und Handlungsorte, die in den Filmen Die dunkle Bedrohung, Angriff der Klonkrieger, Die Rache der Sith, Eine neue Hoffnung, Das Imperium schlägt zurück und Die Rückkehr der Jedi-Ritter in Erscheinung treten. Dabei wird anhand von Querschnittszeichnungen, 3D-Landkarten und Schlachtplänen Einzelheiten zu diversen Gerätschaften, Charakteren und Ereignissen veranschaulicht. Das Buch wurde von Kirstin Lund, Simon Beecroft, Kerrie Dougherty und James Luceno geschrieben und von Richard Chasemore sowie Hans Jenssen illustriert. Daneben agierte Curtis Saxton als Berater und Bernd Perplies übernahm die Übersetzung in die deutsche Sprache. Das Buch enthält ein Vorwort, welches von Gavin Bocquet, Produktionsdesigner der Episoden I-III, geschrieben wurde. Der Bildband ist in Deutschland seit November 2005 erhältlich.

Beschreibung des Verlags

Mit über 50 vollfarbigen und fantastisch detaillierten Querschnittszeichnungen und 3-D-Karten erlaubt Ihnen dieser außergewöhnliche Bildband, die unglaublichen Welten und Schauplätze der Star Wars-Galaxis in all ihrer Vielfalt zu erleben. Der kenntnisreich und verlässlich verfasste Inhalt enthüllt Hintergrundinformationen zu jedem Schlüsselschauplatz von Die dunkle Bedrohung bis Die Rückkehr der Jedi-Ritter, von den hoch aufragenden Wolkenkratzern auf Coruscant und der Schrecken erregenden Technologie des Todessterns bis zu den Baumdörfern auf Endor.

Inhalt

Episode I

Episode II

Episode III

Buchseite1

Mit großem Detailreichtum werden Welten wie Mustafar penibel genau vorgestellt.

Episode IV

Episode V

Episode VI

Trivia

  • Auf der Sternenkarte auf Seite 11 taucht Kashyyyk zweimal auf.
  • Auf Seite 33 bei der Beschreibung von Anakins Heim wurde Shmi Skywalker einmal versehentlich Shim geschrieben. Hierbei handelt es sich wahrscheinlich um einen einfachen Tippfehler.
  • Das Duell Obi-Wan Kenobi gegen Anakin Skywalker (bzw. Darth Vader) weist Unterschiede zum Film auf. Vor allem die Mustafar-Mine sieht ganz anders aus.
  • Bei der Mustafar-Mine steht, dass Anakin den Separatistenrat im Konferenzraum einsperrt und tötet, obwohl nur Wat Tambor dort ist und der Separatistenrat im Raum davor.
  • Auf Seite 118 wurde der Lavafloh fälschlicher Weise mit "Lavafliege" übersetzt.
  • Auf Seite 31 kann man bei der Beschreibung von Wattos Schrotthandel eine "Reparatur- und Wartungskapsel unbekannter Herkunft", erkennen. Diese ähnelt einer Wartungskapsel aus dem Film "2001 - Odysse im Weltraum" (1965-68), von Stanley Kubrick.

Literatur

  • Star Wars: Alle Welten und Schauplätze, Heel-Verlag, 2005, ISBN 389880531X

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.