FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium

Der Allterrain-Angriffs-Pod (kurz: AT-AP) oder einfach Pod-Läufer war ein Angriffsläufer der Republikanischen Armee, der später auch von der Imperialen Armee eingesetzt wurde. Er wurde als größere Version des AT-PT angesehen, mit starkerer Bewaffnung und einem dritten Bein. Er wurde häufig mit mechanisierten Infanterieverbänden als Aufklärungsvehikel eingesetzt. Seine Beine stellten sich auf das Gelände ein. In schwierigem Gelände oder beim Abfeuern der Hauptkanone wurde das dritte Bein ausgefahren.

Er wurde in den Klonkriegen unter anderem auf Felucia und Kashyyyk eingesetzt. Auf Kashyyyk setzte ihn später auch das Imperium ein.

Später wurden sie auch von der Schwarzen Sonne und den Truppen von Jabba Desilijic Tiure benutzt.

Hinter den Kulissen

  • Der AT-AP lässt an an einen senkrecht halbierten AT-TE erinnern.
  • Die Konzepte des AT-AP stammen von Alex Jaeger.
  • In dem Videospiel Empire at War – Forces of Corruption werden sie höchstens drei Meter hoch dargestellt.
  • Im Spiel Empire at War werden sie als einfache leichte Kampfläufer bezeichnet.
  • In einigen Quellen wird die englische Bezeichnung All Terrain Attack Pod verwendet.

Quellen