Fandom

Jedipedia

Alora

36.072Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Autoren.png Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Hier ist mehr möglich. --Advieser (Diskussion) 12:16, 8. Nov. 2014 (UTC)

30px-Ära-NeuRep.png


Alora
Alora.jpg
Beschreibung
Spezies:

Twi'lek

Geschlecht:

Weiblich

Augenfarbe:

Braun

Besondere Merkmale:
  • Rote Hautfarbe
  • Tattoos auf den Lekku
Biografische Daten
Tod:

14 NSY

Beruf/Tätigkeit:

Dunkle Jedi

Meister:

Tavion Axmis

Schüler:

einige Dunkle Jedi

Zugehörigkeit:

Jünger Ragnos’

Alora war eine Dunkle Jedi und die Schülerin von Tavion Axmis.

Biografie

Alora war maßgeblich in die Ereignisse um den Sith-Kult die Jünger Ragnos’ verwickelt im Jahr 14 NSY. Ihre Aufgaben bestanden hauptsächlich in der Beschaffung von Informationen, wozu sie beispielsweise in die Privatquartiere Luke Skywalkers auf Yavin IV einbrach oder die Aufzeichnungen in der Echo-Basis auf Hoth durchsah. Dort traf sie auf Jaden Korr, wich einem Kampf jedoch aus und floh, da sie ihren Auftrag auf Hoth bereits erfüllt hatte. Später traf sie auf Taspir III erneut auf ihn und provozierte ihn auf Tavions Befehl hin, um ihn so zur Dunklen Seite bekehren zu können. Er widerstand ihr jedoch und konnte sie nach einem Kampf töten.

Hinter den Kulissen

Wenn Jaden sich von ihr zur dunklen Seite bekehren lässt, verlangt sie von ihm, dass er den wehrlosen Rosh Penin tötet. Nachchdem Jaden Rosh getötet hat greift Alora ihn trotzdem an, weil er sich nicht den Jüngern Ragnos’ anschließen will, sondern das Zepter für sich allein haben will.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki