FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuJedi

Alyssia war eine Hapanerin, welche der Hapanischen Königsfamilie angehörte. Sie war die Nichte der ehemaligen Königinmutter Ta'a Chume und die jüngere Schwester von Chelik. Sie ähnelte Ta’a Chume sehr in ihrem Erscheinen und ihrem Temperament.

Biografie

Während des Yuuzhan-Vong-Krieges im Jahr 27 NSY befand sich Alyssia als legitime Erbin in der Position, Hapes' Thron nach Teneniel Djo zu besteigen. Sie war aber nicht bereit, sich zu einem offenen Schlag gegen den Prinzen Isolder herabzulassen, der von der Tochter ihrer Schwester angegriffen wurde. Das Attentat konnte von seiner eigenen Tochter Tenel Ka Djo vereitelt werden und sie zog es in Betracht, dass Alyssia ihre eigene Nichte zu dem Attentat getrieben haben könnte. Denn mit dem Verlust einer Erbin wurde Chelik im Kampf um den Thron geschwächt. Außerdem sah Tenel Ka in Alyssia eine schlimmere Nachfolgerin für den Thron, da sie sie für weitaus verschlagener und klüger als Chelik hielt. Alyssia hatte einen Spion, Trisdin Gheer, auf die ehemalige Königinmutter Ta'a Chume angesetzt.

Die nächste Königinmutter wurde schließlich Tenel Ka Djo selbst.

Quellen