FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Amfar war ein Planet, der wegen seiner Strände als Urlaubsparadies galt.

Geschichte

Normalerweise waren die Strände von Amfar das ganze Jahr über gut besucht, aber während der Klonkriege hatte die Tourismusbranche auf Amfar mit einem starken Rückgang an Besuchern zu kämpfen, so dass es zeitweise mehr Mitarbeiter in den Hotels und Resorts gab, als Touristen. Byll Shotaleve, einer der Unternehmer von Amfar berichtete, dass man über die Hälfte an Aktivitäten streichen hatte müssen, weil zu wenige Besucher nach Amfar kamen. Die wenigen Gäste beschwerten sich allerdings nicht. So zum Beispiel Huberdink Bufflin III und seine Frau Milli, die von Corulag nach Amfar kamen. Sie waren begeistert, gleich von mehreren Kellnern gleichzeitig bedient zu werden. Darüber berichtete auch die HoloNet News.

Quellen