Fandom

Jedipedia

An'ya Kuro

35.702Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Teilen
Autoren.png Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Devaron-Krise fehlt, kann noch ausgebaut werden 88.130.79.24 10:32, 9. Apr. 2009 (CEST)

30px-Ära-Aufstieg.png


An'ya Kuro
An’ya Kuro.jpg
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

Weiblich

Haarfarbe:

Weiß

Augenfarbe:

Blau

Biografische Daten
Geburtsdatum:

100 VSY

Tod:

1 VSY

Beruf/Tätigkeit:

Jedi

Padawane:
Bewaffnung:

Lichtschwert

Zugehörigkeit:

An'ya Kuro war eine mysteriöse Jedi zu Zeiten der Blockade von Naboo. Sie nannte sich nur die Dunkle Frau, weil sie einen Namen bereits für „Anhaftung“ und Zeichen eines zu starken Egos hielt, was den Regeln der Jedi widersprach. Ihr richtiger Name war fast niemandem bekannt. Bei den meisten Jedi wurde sie akzeptiert, obwohl ihre Trainingsmethoden etwas skurril erschienen. Sie war es auch, die Ki-Adi-Mundi fand und ihn nach Coruscant brachte, um ihn dort ausbilden zu lassen. Die anschließende Ausbildung übernahm der Jedi-Meister Yoda. Sie zeichnete sich dadurch aus, dass sie oft versuchte, junge Padawane wie A'Sharad Hett zu provozieren.

Biografie

Als Ausbilderin von Aurra Sing musste An'ya Kuro mitansehen, wie ihre Schülerin sich von den Jedi abwandte und einer Karriere als Kopfgeldjägerin nachging. Diesen Schicksalsschlag verkraftete An'ya Kuro nicht und wurde immer ruhiger und in sich gekehrter. Als kurz vor der Blockade von Naboo das Thema von Aurra Sing wieder aufgerollt wurde, ist es ihr untersagt worden, an der Jagd teilzunehmen, worüber sie sich sehr aufregte.

In den Klonkriegen übernahm sie nicht wie die meisten anderen Jedi die Rolle eines Generals, sondern als Spion. Zusammen mit dem berühmten Jedi-Meister Tholme meisterte sie einige riskante Aktionen. Sie selbst besaß ein violettes Lichtschwert, welches sie aber nur selten benutzte. Sie hatte auch eine große Liebe zu Pflanzen, weshalb ihr Lichtschwert eine dornartige Kontur hatte.

Während der Ausführung der Order 66 gelang es An'ya Kuro sich erfolgreich zu verstecken, jedoch kam ihr später Mara Jade auf die Schliche, wodurch der Imperator im folgenden seinen Handlanger Darth Vader schickte, um sie zu vernichten. Beide lieferten sich einen erbitterten Kampf, bei der sie ihre Fähigkeit, Dornenranken zu kontrollieren, nutzte, doch Vader errang letztlich einen Vorteil, indem er einen Baum fällte, der auf die dunkle Frau fiel und sie unter sich begrub. Sie starb dabei und erschien Vader, dem sie seine Erlösung verkündete, und verschwand für immer. Ihre Hoffnung, Vader würde ihre bedrohte Lieblingspflanze verschonen, war vergebens.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki