FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Anf Dec war in den Jahren nach der Blockade von Naboo der Captain eines Raumkreuzers der Consular-Klasse, welcher im Jahr 28 VSY von dem Piraten Krayn angegriffen wurde. Dec gehörte der Spezies der Colicoiden an und war ranghöchster Offizier in ihrer Flotte.

Biografie

Im Jahr 28 VSY wurde Anf Decs Diplomatenschiff von dem Piraten Krayn und seiner Bande überfallen. Da das Schiff jedoch unter Begleitschutz der Jedi Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker stand, konnte Anf Decs Leben und das seiner Besatzung gerettet werden. Die Jedi ahnten zu diesem Zeitpunkt nicht, dass die Colicoiden gemeinsame Sache mit Krayn machten, um den galaktischen Gewürzhandel an sich zu reißen. Später entschuldigte sich Krayn bei den Colicoiden für seinen Überfall, der seiner Aussage nach so nicht geplant war.

Krayn Organisation konnte durch das Eingreifen der Jedi schließlich zerschlagen und seine Sklaverei aufgelöst werden. Die Colicoiden übernahmen die Gewürz-Fabriken auf Nar Shaddaa und boten den dortigen Arbeitern gerechte Löhne an. Was mit Anf Dec geschah ist jedoch ungewiss.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.