FANDOM


Legends-30px

Aralia ist ein Planet des Aralia-Systems im Antemeridianischen Sektor am Äußeren Rand der Galaxis. Er ist die Zufluchtswelt der Ranater.

Beschreibung

Aralia ist ein winziger, nahezu tropischer Planet im Andron-System. Er weist eine abwechslungsreiche Landschaft mit felsigen Küsten, Gebirgsregenwäldern und Grasebenen im Binnenland auf.[2]

Geschichte

Einige Jahrhunderte vor der Schlacht von Yavin landeten die letzten drei überlebenden Ranataner, zwei männliche und ein weibliches Individuum, mit dem Raumschiff von Gewürzschmugglern auf Aralia. Einer Legende zufolge sollen sie zuvor die Besatzung des Raumschiffes gegessen haben.[2]

Die Ranataner besiedelten zunächst die Urwälder in Küstennähe, wo auch in der Zeit des Imperiums noch die meisten Einwohner lebten; doch als die Bevölkerungszahl sich stetig vergrößerte, siedelten sie sich auch in den Gebirgszügen an und lebten später selbst in solchen höhergelegenen Gebieten, in denen regelmäßig Schnee fällt.[2]

Kulturelle Bedeutung

Der Planet wurde von Pommat als Bespiel benutzt, als dieser Darth Zannah erklärte, wie er sein Gewürz schmuggelte. Gewürzschmuggel galt dort als Kapitalverbrechen.[3]

Quellen

Einzelnachweise