FANDOM


30px-Ära-Imperium


Die Archon war eine Nebulon-B2 Fregatte des Galaktischen Imperiums.

Geschichte

Die Nebulon-B2 Fregatte eilte im Jahr 3 NSY der Raumstation Bundil II und dem Dreadnaught-Kreuzer VTR-LX zur Hilfe, als er von der Rebellen-Allianz angegriffen wurde. Die VTR-LX war ein Gefangenentransporter, welcher Rebellen transportierte, die nach der Schlacht von Hoth in Gewarsam genommen wurden. Nachdem der Pilot Ace Azzameen den Weg zu dem Dreadnaught freimachte, indem er und andere Sternjägerpiloten sämtliche TIE-Jäger abschossen, enterte das Spezialteam Storm Unit die VTR-LX. Zu diesem Zeitpunkt sprang die Archon in das System. Dabei schwärmte sie weitere Jäger aus, konnte die Storm Unit und die Sternjäger der Rebellen aber nicht mehr aufhalten. Den Rebellen gelang es durch den Hyperraum zur Defiance zurückzukehren.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.