FANDOM


30px-Ära-Imperium


Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Das geht ausführlicher (Comics etc.)

Commander Arhul Narra war ein Pilot der Rebellen-Allianz.

Biografie

Arhul Narra erwarb sich einen legendären Ruf bei der Schlacht von Yavin durch seine taktischen Manöver mit der Renegaten-Staffel. Nach dem Tod von „Rot-Führer“ übernahm Narra die Führung der Staffel und wurde von seinem Team fortan nur noch „Der Boss“ genannt.

Narra kam bei einem imperialen Hinterhalt bei Derra IV ums Leben, als der Rebellen-Konvoi, welchen er beschützte, durch mehrere Gruppen von TIE-Jägern angegriffen wurden.

Nach seinem Tod wurde Luke Skywalker neuer Kommandant der Renegaten-Staffel.

Ein Schiff der Neuen Republik, welches der Gespensterstaffel unterstellt war, wurde nach ihm benannt.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.