Fandom

Jedipedia

Arno

35.485Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Arno ist eine riesige Gebirgsregion auf Bellassa, in der viel Bergbau betrieben wurde. Man baute dort Mutonium ab, das dem Planeten zu Wohlstand verhalf. Nach einiger Zeit waren die Mutoniumvorkommen aber erschöpft, sodass die Schürfungen größtenteils eingestellt wurden. Dadurch gab es dort viele verlassene Stollen. Einen dieser Stollen nutzten die Jedi Obi-Wan Kenobi und Ferus Olin bei ihrer Flucht vor den Kopfgeldjägern Boba Fett und D'harhan. Sie flohen hierbei von dem Haus Donas, die sich in das Gebirge zurückgezogen hatte, und schafften es, nach Ussa zu kommen.

Hinter den Kulissen

Der Arno ist ein Fluss, der durch Florenz in Italien fließt. Außerdem gibt es ein gleichnamiges Atoll im Pazifik sowie einige Personen mit diesem Namen.

Quellen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki