FANDOM


Legends-30px

Asharl-Panther sind Tiere, die häufig im Äußeren Rand und in den Unbekannten Regionen anzutreffen sind.

Beschreibung

Charakteristisch für den Asharl-Panther sind neben seinem Fell die Rückenstachel, welche als zusätzliche Sinnesorgane fungieren. In den Stacheln verlaufen dicke Nervenstränge, die die Panther Schwingungen wahrnehmen lassen, die von möglichen Bedrohungen hinter ihnen ausgehen. Bei Jägern sind neben dem Pelz vor allem die Rückenstachel sehr beliebt.

Geschichte

Der mandalorianische Rodarch-Clan benutzte den Asharl-Panther als Wappentier und trug Rüstungen in der Fellfarbe der Tiere. Grund dafür ist die Symbolik einer furchtlosen Bestie, die sich ihrer Umgebung jederzeit bewusst ist.

Quellen