FANDOM


30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep30px-Ära-NeuJedi


„Meine Pflicht ist es, sie zu beschützen.“
— Astarta zu Isolder (Quelle)

Die Hapanerin Astarta war die Leibwächterin von Prinz Isolder und wurde später zur Leiterin seiner Leibwache. Dabei konnte sie vor Isolder nicht verbergen, dass sie ihn liebte.

Biografie

Astarta wurde auf Terephon geboren und nach dem Mord an Kalen, Isolders Bruder, reiste Astarta mit dem jungen hapanischen Thronfolger zwei Jahre lang als Piratin durch die Galaxis und half ihm, Rache an dem Piraten Harravan zu üben, sodass sie schließlich die Leiterin seiner Leibwache wurde und sich ihn ihn verliebte. Diese Liebe wurde jedoch nicht erwidert.

8 NSY reiste sie mit dem Prinzen und einer hapanischen Delegation nach Coruscant City, wo Isolder Leia Organa einen Heiratsantrag machte. Als Astarta eine Nachricht über ein baldiges Attentat erhielt, weckte sie den jungen Prinzen und unterrichtete ihn über die derzeitige Situation. Auf seine Anweisung hin ließ sie den Sicherheitsdienst der Neuen Republik und die Hälfte ihrer Leute zu Leias Schutz abbestellen, obwohl sie selbst vermutete, dass ihm das Attentat galt. Als dieses Attentat wenig später Realität wurde, half Astarta Isolder bei Leias Verteidigung gegen einen Attentäterdroiden und zwei Männer. Nachdem die Angreifer in einem Schusswechsel getötet wurden, floh Astarta mit der Gruppe in ein Haus.

Nachdem Leia von Han Solo entführt worden war, kommandierte Astarta Isolders Hapanischen Schlachtdrachen Kriegslied, während der junge Prinz ins Reich des Kriegsherren Zsinj aufbrach, um Leia zu befreien. Da hier jedoch eine große Flotte des Kriegsherren stationiert war, musste Astarta die Flucht ergreifen und Isolder war auf dem Planeten gestandet. Sie vereinte sich mit einer hapanischen Flotte und durch geheime Hyperraumwege, die dem Jedi-Meister Luke Skywalker bekannt waren, erreichte sie zum rechten Zeitpunkt zur Schlacht von Dathomir, wo sie dabei half, die Flotte Zsinjs zu vernichten. Bald darauf heiratete Isolder Teneniel Djo.

25 NSY, zur Zeit der Invasion der Yuuzhan Vong, war sie im Ruhestand und fungierte als Isolders Sekundantin, als er gegen Beed Thane antrat.

Hinter den Kulissen

Astarte ist eine semitische Göttin.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.