FANDOM


Legends-30px

Atoa war ein terrestrischer Planet, der sich im Gespensternebel des Atoan-Systems, einem Sternsystem der galaktischen Expansionsregion, befand. Die Ureinwohner des Planeten waren die humanoiden Atoaner. Der Planet war mit Eis bedeckt, doch gab es auch ausgedehnte Waldgebiete und Gebirge. Die Städte der Ureinwohner waren meist an Flüssen gebaut, welche trotz des Schnees und der Kälte nicht zugefroren waren.

Geschichte

Kurz nach der Machtübernahme des Obersten Kanzlers Palpatine, der sich im Zuge der Neuen Ordnung zum Imperator erklärte, kam es auf Atoa zu zahlreichen Zwischenfällen zwischen den einheimischen Atoanern und dem Galaktischen Imperium. Daher entsandte Moff Tarkin einen Sternzerstörer unter dem Kommando von Admiral Garoche Tarkin, seinem Sohn, in das Atoan-System, um gegen Aufständische vorzugehen. Der Sternzerstörer verschwand jedoch und Palpatine beauftragte Darth Vader, Garoche und die anderen Imperialen zu finden und zurückzubringen. Vader, Commander Shale und zwei Bataillone der 501. Sturmtruppenlegion wurden nach Atoa gesandt, um den Willen des Imperators zu erfüllen.

Vier Tage später wurde das Atoan-System erreicht und Vader befahl einen Bodenangriff. Dabei kam es zu mehreren kurzen aber heftigen Gefechten mit den Einheimischen, die letztendlich alle für das Imperium siegreich ausgingen.

Quellen