FANDOM


30px-Ära-NeuRep30px-Ära-Legacy

Atril Tabanne war eine TIE-Pilotin des Imperiums, bevor sie zur Neuen Republik überlief.

Im Jahr 7 NSY war sie Leutnant der Republik-Flotte. Sie wurde die Stellvertreterin von Captain Choday Hrakness auf der Night Caller, einer Corellianischen Korvette, die von der Gespensterstaffel gekapert und danach als Basisschiff verwendet wurde.

Sie nahm auch an manchen Missionen der Gespenster als Pilotin teil. Wedge Antilles, der Kommandant der Staffel, wählte sie dafür aufgrund ihrer TIE-Erfahrung aus.

Nachdem Hrakness in der Schlacht von Talasea ums Leben kam, als die Brücke der Night Caller getroffen wurde, wurde Atril zum Captain befördert und bekam das Kommando über das Schiff.

Quellen