FANDOM


30px-Ära-Aufstieg.png30px-Ära-Imperium.png30px-Ära-NeuRep.png30px-Ära-NeuJedi.png


Attichitcuk, auch Itchy genannt, war der Vater von Chewbacca und in jungen Jahren auch ein mächtiger Wookiee-Anführer.

Biografie

Im Alter von 350 Jahren wurde er zu einem politischen Berater und lebte auf dem Familienbaum von Chewbacca, wo er gerne mit seinem Enkel Lumpawaroo spielte. Er machte sich auch bei einer Ehrenjagd-Expedition einen Namen, die dazu gedacht war, bösartige Räuber, die unterhalb der Wookiee-Dörfer lebten, zu vertreiben. Auf einer dieser Expeditionen tötete er einmal ein Rudel von zwanzig Katarns. Doch er erzählte es niemanden und es wurde erst bekannt, als sein Sohn die Krallen der Katarns aneinandergereiht vorfand. Außerdem machte er sich als Friedensstifter einen guten Ruf und galt als objektiver Schlichter bei Konflikten zwischen verschiedenen Wookiee-Stämmen.

Er verhandelte mit der Galaktischen Republik, sodass die Wookiees die Erlaubnis bekamen, sich auf Alaris Prime anzusiedeln. Dort führte er persönlich die ersten Ansiedler hin. Doch die Handelsföderation hatte sich schon illegal dort angesiedelt. Attichitcuk half mit, diese wieder zu vertreiben. Er erhielt dabei Unterstützung von Jedi-Meister Qui-Gon Jinn und seinem Padawan Obi-Wan Kenobi, die den Konflikt beilegten.

Später nahm er Kontakt mit dem Freund seines Sohnes, Han Solo, auf, der seinen Namen zu kompliziert fand und ihn deshalb „Itchy“ nannte. Er wurde kurze Zeit später von fast allen so genannt. Nach dem Tod seines Sohnes Chewbacca im Jahr 25 NSY sammelten die Droiden R2-D2 und C-3PO Geschichten über diesen. Attichitcuk erzählte ihnen über einen Kampf zwischen Chewbacca und dem Albino-Wookiee Tojjevvuk, aus dem Chewbacca erfolgreich hervorging.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki