FANDOM


30px-Ära-Imperium.png30px-Ära-Real.png


Autoren.png Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Handlung fehlt

Auf der falschen Seite des Krieges ist der 32. Sonderband von Dino-Panini und enthält die gleichnamige Comicgeschichte von Welles Hartley. Die Handlung des Comics spielt kurze Zeit nach den Ereignisse von Episode IV – Eine neue Hoffnung (0 NSY).

Inhaltsangabe des Verlags

Der achtlose Umgang mit seinen Leuten als Kanonenfutter auf Befehl von Oben, das Zerreißen von Familien beim Gefangenenabtransport eingenommener Planeten, unnötige Rangzwistigkeien unter den imperialer Offizieren... Immer wieder gelangt Leutnant Janek Sunber an den Punkt, an dem er sich selbst einreden muss, dass er auf der richtigen Seite steht. Oder ist doch irgendwann der Punkt gekommen, an dem diese Taktik nicht mehr funktioniert?

Dramatis personae


Literaturangaben

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki