FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Ayy Vida war eine Twi'lek mit marmoriertem Hautton, die mit ihrer Freundin Lunae Minx im Outlander-Nachtclub als Tänzerin arbeitete.

Biografie

Sie arbeitete auch jenem Abend im Jahr 22 VSY im Nachtclub, an dem sich die Kopfgeldjägerin Zam Wesell vor den Jedi Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker versteckte und anschließend von ihrem Auftraggeber Jango Fett getötet wurde. Da sie lange Zeit im Besitz des lokalen Gangsterbosses Hat Lo stand, schaute sie sich nach Achk Med-Beq um, den sie für einen Offizier der Galaktischen Republik hielt und von dem sie sich erhoffte, er könne sie aus ihrer Knechtschaft befreien. Allerdings handelte es sich bei Med-Beq selbst um einen Trickbetrüger, der sich lediglich mit der Uniform eines Offiziers kleidete. Außerdem stand Ayy Vida in ständiger Beobachtung durch die Weequay Tas Kee, die als Wächterin für Hat Lo arbeitete und eine Flucht der Twi'lek-Dame umgehend zu verhindern wusste.

Während ihres Aufenthalts im Nachtclub versuchte Ayy Vida, sich von ihrem traurigen Schicksal abzulenken und einen vergnüglichen Abend zu verbringen.

Hinter den Kulissen

Im Film Episode II – Angriff der Klonkrieger wurde Ayy Vida von Karina Wakefield dargestellt.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.