FANDOM


30px-Ära-Sith30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep30px-Ära-NeuJedi30px-Ära-Legacy


Bacta-Tanks waren hochtechnologische Apparate, die zur Heilung von schwerster Verletzungen mit Hilfe der Substanz Bacta genutzt wurden und als technologisches Wunder galten. Sie wurden von der Zaltin Bacta Corporation und der Xucphra Corporation hergestellt.

Wirkunsweise und Verwendung

Die zylinderförmigen Apparate waren mit verschiedensten Flüssigkeiten gefüllt und konnten selbst die scheußlichsten Wunden heilen. Als primärer Zusatzstoff des Gemischs im Inneren neben dem eigentlich geringen Anteil an Bacta galt eine synthetische Lösung, die unter anderem als Desinfektionsmittel dient. Dieses regenerierte während des Vorgangs beschädigtes Gewebe, wobei nur kleine oder gar keine Narben zurückblieben. So konnten sowohl Wunden, als auch Infektionen und Krankheiten geheilt werden. Zusätzlich konnten noch allerlei andere Medikamente wie Stimulanzmittel, Adrenalinauffrischer und Immunitätsverstärker beigemischt werden, die aber auch als Injektion verabreicht werden konnten.

Während des Heilungsvorgangs trugen Patienten eine Atemmaske, die zum Zweck der Kommunikation zwischen Patient und behandelndem Arzt mit Mikrofon und Ohrstöpseln ausgestattet war. Zur Überwachung der Patienten waren diverse Computer nötig mit denen sich behandelnde Medi-Droiden direkt verbinden konnten. Die Behandlung war für die Patienten zumindest anfangs unangenehm, aber sie erschlafften und verloren im Innern des Tanks ihr Bewusstsein, während sie im Bacta badeten und geheilt wurden.

Auf den meisten Planeten durften nur anerkannte Doktoren Bacta verabreichen. Allerdings wurde Bacta nicht nur von Doktoren verwendet und die Verfügung von Bakta-Tanks war begehrt. Da sie sehr teuer waren, konnte längst nicht jeder sie sich leisten. Trotzdem waren auf Raumschiffen oft Bacta-Tanks vorhanden.

Siehe auch

Quellen

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.