FANDOM


30px-Ära-NeuRep.png30px-Ära-NeuJedi.png


Bangor war ein Bantha und das Haustier von Tahiri Veila. Als Tahiri von den Tusken-Räubern aufgezogen wurde, schenkte Sliven ihr ein Bantha, das sie Bangor nannte. Sliven brachte Tahiri bei, wie man ein Bantha dressierte, sodass es ihr gelang, Bangor an sich zu binden. Das Bantha war sehr intelligent und konnte spüren, wenn sein Besitzer in Gefahr war. Bangor konnte Tahiri über mehrere Kilometer Entfernung hören und ihren Aufenthaltsort direkt finden.

Hinter den Kulissen

Es macht den Anschein, dass Bangor leicht machtsensitiv war, da er Tahiris Stimme selbst über mehrere Kilometer Entfernung hören konnte.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki