FANDOM


Legends-30px

Barq ist ein teures Getreide, das unter anderem auf Qiilura angebaut wird. Es ist ein Luxusgut, das die Neimoidianer den Bauern abkaufen und es dann durch die ganze Galaxis, zum Beispiel nach Coruscant, schicken. Ironischerweise leben die Barq-Bauern in Armut und hungern, da sie sich das Getreide selber nicht leisten können, weil die Neimoidianer den Bauern das Getreide zu lächerlichen Preisen abkaufen. Geerntet und leicht gärig stößt es einen pilzartigen Geruch aus und ist auch noch in einem Umkreis von ca. 50 Metern zu riechen.

Quellen