FANDOM


30px-Ära-NeuRep


„Sie kämpft um ihre Läuterung. Sie hat unaussprechliche Gräueltaten begangen, die tiefe Narben hinterlassen haben.“
— Teneniel Djo über Barukka (Quelle)

Barukka war eine Machthexe von Dathomir aus dem Clan des Singenden Berges. Sie war die Schwester von Gethzerion und die Tochter von Augwynne Djo. Barukka verwendete die Dunkle Seite der Macht und wurde daher aus ihrem Clan ausgeschlossen. Daher schloss sie sich wie auch ihre Schwester den Nachtschwestern an. Barukka verließ die Nachtschwestern jedoch wieder und bat um eine Wiederaufnahme im Clan des Singenden Berges. Dafür musste sie jedoch zuerst als Verlorene ins Exil gehen und lebte allein in einer Höhle namens Fluss der Steine.

Als im Jahr 8 NSY Han Solo und Leia Organa auf Dathomir waren und einen Weg in das Lager der Nachtschwestern – ein altes Gefängnis – finden mussten, wurde ihnen von Teneniel Djo Barukka als Informationsquelle empfohlen, da sie sich dort auskannte.

Als Barukka in ihre Höhle zurückkehrte, fand sie dort die Fremden vor, die um ihre Hilfe baten. Sie warnte Han, Leia und Luke Skywalker, dass Gethzerion nach ihnen suchen würde. Anschließend beschrieb sie ihnen den Weg in das Gefängnis, indem sie mit der Macht eine Miniatur aus Staub erstellte. In der folgenden Nacht half Luke Barukka dabei, den Weg zurück auf die helle Seite zu finden und heilte die Wunden, die sie im Gesicht hatte.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.