FANDOM


Legends-30px


Die Baspoor-Gleiter waren eine allesfressende, fliegende, amphiboide Spezies, die auf Grund ihres fischartigen Aussehens auch als Himmelsschwimmer bekannt war. Exemplare dieser Spezies waren auf vielen klimatisch gemäßigten Planeten anzutreffen und sind auf Grund ihrer Physiognomie auch in der Lage, sich mit ihren Schwingen im Wasser fortzubewegen. Auf festem Untergrund war diese Spezies nur selten anzutreffen, da es ihnen extreme Schwierigkeiten bereitete, sich an Land zu bewegen. Außerdem war es für die Baspoor-Gleiter extrem schwierig, sich von festem Untergrund wieder in die Luft zu erheben.

Baspoorjungen wurden die ersten Monate auf dem Rücken ihrer Mütter getragen und ernährten sich durch das anknabbern der mütterlichen Haut. Die dadurch entstehenden kleinen Verletzungen heilten allerdings innerhalb eines Tages wieder ab, so dass dadurch kein ernsthafter Schaden entstand. Während dieser Zeit, ging die Mutter ihrem ganz normalen Tagesablauf nach.

Quellen