FANDOM


Kanon-30pxÄra Widerstand

Die Baumbibliothek war eine Bibliothek, welche von den Jedi gemeinsam mit dem ersten Jedi-Tempel auf der Tempelinsel auf der Nordhalbkugel des Planeten Ahch-To errichtet wurde. Sie befand sich innerhalb des hohlen Stamms eines Unetibaums und umfasste einen Lesesaal und ein Bücherregal mit alten Jedi-Schriften in Papierform. Im Jahr 34 NSY wollte der Jedi Luke Skywalker den Baum niederbrennen, besann sich jedoch anders, sodass der Machtgeist Yodas ihn in Flammen aufgehen ließ.

Quellen