FANDOM


30px-Ära-Real


Benedict Taylor ist ein englischer Schauspieler, Produzent und Illustrator.

Biografie

Taylor spielte den Piloten Porro Dolphe in Episode I. Auch wenn er in Episode I nur eine kleine Rolle übernahm, wirkte Taylor in Dutzenden von Kino- und TV-Filmen mit und spielte darüber hinaus an diversen Londoner Theatern.

Neben seiner Schauspielkarriere betätigt sich Benedict Taylor auch als Buch-Illustrator. Er brachte (gemeinsam mit Allegra Taylor) das Buch "Healing Hands", welche in diversen Online-Buchhandlungen in den USA angeboten wurde.

Taylor suchte in seinem Leben immer wieder neue Herausforderungen. So gründete er die "House of Honey"-Event-Agentur, mit der er nicht nur Musik-Feste organisierte, sondern auch Musik produzierte. In Zusammenarbeit mit der Britischen Regierung produzierte er "The Divan of Rumi & Bach" - ein Projekt, welches altertümliche und moderne Musik und gesprochene Inhalte mit der Musik von Davod Azad kombinierte.

Privat

Benedict Taylor hat aus erster Ehe mit Catherine Spankie zwei Kinder. Aktuell ist er mit Marinka Watts verheiratet, mit der ein Kind hat. Er ist der Bruder von Femi Taylor.

Filme/TV-Produktionen (Auswahl)

  • Breaking Into Tesco (Erzähler/Sprechrolle)
  • Trial & Retribution XVI: Kill the King (2008)
  • Perfect Life (2008)
  • Tagebuch eines Skandals (2006)
  • When Hitler Invaded Britain (2004)
  • Doctors (Folge "Sweet Dreams" (2004))
  • Murder in Suburbia (2004)
  • The Bill (Folge "Lies of Silence" (2001)
  • Episode I – Die dunkle Bedrohung (1999)

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.