FANDOM


JP BV

Hallo Jedipedianer!

Zuerst ein ganz großes Dankeschön an alle, die vorhin in der Benutzerversammlung waren - nachdem die vorherige grauenvoll verlaufen ist, habe ich mich sehr gefreut, dass alles so geordnet abgelaufen ist und wir ungewöhnlich schnell auf einen gemeinsamen Nenner gekommen sind. ;-) Dieser Blog dient zum Einen als Ergebniszusammenfassung (für diejenigen, die gestern leider verhindert waren), zum Anderen als „Projektseite“ für die kommende Zeit. Damit es übersichtlich bleibt, werde ich einfach alles der Reihe nach durchgehen.

Da ich die BV initiiert habe und meine Kollegen mehr oder weniger im Dunkeln gelassen habe, habe ich zu Beginn kurz die Reihenfolge vorgestellt und nach zusätzlichen Themenvorschlägen gefragt. Die Benutzerversammlung war vergleichsweise spontan, aber trotzdem fand ich es sehr schade, dass manche Leute trotz zusätzlicher Einladung auf ihrer Benutzerdiskussion einfach nicht gekommen sind, geschweige denn abgesagt oder einfach geantwortet haben. Da stellt sich uns natürlich allen die Frage, ob diese Benutzer in Gedanken schon mit unserem Projekt abgeschlossen haben. Akt'tar und Stricker haben dann noch zwei tolle Themen vorgeschlagen, die wir dann an entsprechenden Stellen untergebracht haben.


Nachdem wir kurz und heftig^^ über die sinkenden Artikel-/Bearbeitungsquoten und dem fehlenden Engagement in den letzten Wochen/Monaten diskutiert haben, kamen wir zum ersten richtigen Punkt. Wie allgemein bekannt ist, sieht's bei der Jedipedia in Sachen Rebels leider sehr düster aus. Mir ist es sehr wichtig, dass niemand das Gefühl bekommt zu irgendetwas gezwungen zu werden (wir investieren hier ja unsere Freizeit) - aus Erfahrung weiß ich aber, dass wenn man sich erst einmal für etwas gemeldet hat bzw. eingeteilt wurde, man die anderen Autoren ungern im Stich lässt oder enttäuscht. Daher werden wir dieses Prinzip mal an einem - noch nicht mal existierenden - Artikel testen, der aber locker zu einem Markenzeichen für uns werden könnte: hier müssen wir uns noch einen Namen überlegen. Jeder kann sich unten für einen beliebigen Abschnitt eintragen und diesen innerhalb einer Frist fertigstellen - wir sind über jeden Teilnehmer dankbar! Sollte es funktionieren, könnte man auf diese Weise in Zukunft viel effizienter arbeiten.


Als nächstes haben wir uns über Strickers Vorschlag unterhalten. In der Jedipedia finden sich nämlich zahlreiche Artikel, die schon ewig mit den Vorlagen Nacharbeit und Unvollständig gekennzeichnet sind. Entweder wurden diese einfach seit Jahren ignoriert und sie wurden bereits abgearbeitet, nur hat man vergessen sie danach zu entfernen. Die Benutzer Akt'tar, Ayala-Aahsoka und Stricker (mit zahlreichen anderen Unterstützern) werden die beiden Kategorien in der nächsten Zeit durchgehen und evtl. auch solche, die nur wg. RS/GR-Fehlern gekennzeichnet wurden, abarbeiten.


Um Engagement und Ambitionen zu steigern haben wir gemeinsam entschieden, die Weihnachtsaktion 2014 im April erneut auszuprobieren. Zur Erinnerung: hierbei wird die Begutachtungsphase bei Artikelprädikatswahlen auf sieben und die Abstimmungsphase auf drei (also insgesamt zehn) Tage verkürzt. Der Sinn dahinter ist, dass die hoffentlich wiedergefundene Lust am Bearbeiten dann gleich belohnt werden kann. Timm schlug vor, dass Teilnehmer bei den Wahlen vielleicht einen kurzen Kommentar zum Artikel abgeben könnten (wie eh schon oft der Fall ist), um sicherzugehen, dass die Artikel auch wirklich angeschaut wurden.


Das nächste Thema ist eine sehr heikle Angelegenheit und darf auf keinen Fall mit den Notstandsvollmachten verwechselt werden. Da im Chat jeder verstanden hat, um was es geht, spare ich mir jetzt den Fließtext und präsentiere euch stattdessen Auszüge aus dem Protokoll:
[18:39] <@Ben_Braden> Die Jedipedia ist eine demokratische Community - jeder User ist gleich viel Wert. Deswegen dürfen Admins auch nicht unbedingt mehr Macht haben als der Durchschnittsuser. Dessen waren wir uns in den letzten Monaten bewusst. Das wichtigste Prinzip der JP sind Gemeinschaftsentscheidungen wie in der BV.
[18:40] <@Ben_Braden> Allerdings gibt es manchmal Situationen, in denen es sehr schwer ist, solche Gemeinschaftsentscheidungen zeitnah zu treffen (Beispiel: diese Sonderaktion im Winter)
[18:41] <@Ben_Braden> Deswegen stimme ich für eine offizielle Formulierung, dass Admins Kleinigkeiten, die keine gravierenden Auswirkungen auf die gesamte JP haben, auch unter sich treffen könenn - ohne BV oder Abstimmung.
[18:41] <@Ben_Braden> Dazu gehört u.a. wenn Akt'tar veraltete Richtlinien umformulieren will.,
[18:41] <@Ben_Braden> Das wird sehr aufwendig, für jede Änderung ne Abstimmung zu machen
[18:41] <+Timm> Mhm nach viel Demokratie klingts aber nicht
[18:41] <+Timm> Wenn wir nix mitkriegen
[18:41] <@Ben_Braden> obwohl das die Richtlinien besagen.
[18:41] <@Ben_Braden> Timm, genau das ist das Problem
[18:41] <@Ben_Braden> daher sollte es die Bedingungen geben:
[18:42] <@Ben_Braden> die Admins müssen sich ALLE einig sein und das auch öffentlich bekanntgeben
[18:42] <@Ben_Braden> wie das bisher der Fall war
[18:42] <@Ben_Braden> dann sollte sich niemand übergangen fühlen, oder?
[18:42] <+Ayala-Aahsoka> "Die mühlen der Demokratie mahlen langsam." Ich find die Idee gut
[18:42] <+Timm> Jo
[18:42] <@Ben_Braden> und es dürfen wirklich nur kleinigkeiten sein
[18:42] <+Timm> Da steh ich voll dahinter ;)
[18:42] <@Ben_Braden> wie beispielsweise als ich an Halloween mal kurz das Bild auf der HS ausgetauscht hab
[18:42] <+Darth_Callide> +
[18:43] <+Gargondola> +
[18:43] <@Ben_Braden> noch Anmerkungen dazu, sonst Abstimmung?
[18:43] <+Gavin__> Die Nutzer können die LAs durchschauen und dann nachfragen, wenn was nicht passt
[18:43] <+Timm> Wenn ihr abstimmt und einig seit
[18:43] <+snips> +
[18:43] <+Ayala-Aahsoka> +
[18:43] <+Timm> bin ich dafür
[18:43] <+Timm> +
[18:43] <@Ben_Braden> ich enthalte mich als Betroffener^^
[18:43] <+Gavin__> +
[18:43] <@Akt_tar> Wir werden nur Änderungen bei Einstimmigkeit durchführen und euch sofort Gehör schenken, wenn es euch nicht gefällt
[18:43] <@Ben_Braden> wir bedanken uns für euer vertrauen
[18:43] <@Ben_Braden> genau

Des Weiteren wurde entschieden, dass alle Änderungen, die von Admins durchgeführt werden, auf einer speziellen Seite bekannt gegeben werden müssen mit der Unterschrift jedes Admins. Falls jemand sich übergangen fühlt, soll er zuerst per Benutzerdiskussion Kontakt mit einem Admin aufnehmen oder auf dieser Diskussionsseite Beschwerde einreichen. Dann muss automatisch wie gewohnt eine Abstimmung gestartet werden.


Anschließend folgte das wichtigste Thema: die Neugestaltung der Hauptseite. Als erstes habe ich noch einmal kurz zusammengefasst, dass wir fünf Monate vergeblich auf Wikia gewartet haben und wir alle haben unserer Empörung Luft gemacht. Danach habe ich von meinen Gesprächen mit ForestFairy und ElBosso (Wikia-Mitarbeiter) am Donnerstag berichtet, wobei wir auch wieder nur vertröstet wurden. In der letzten Woche wurde mir das Warten dann irgendwann zu dumm und ich habe selbstständig angefangen herumzubasteln. Mit der Hilfe von Cade (Wookieepedia) und einem anderen englischen User habe ich dann ein Konzept zusammengebracht, das ich auf der BV vorgestellt und erklärt habe. Abgesehen von ein paar Schönheitsfehlern, denen ich mich in den nächsten Tagen noch annehmen werde, steht die neue Hauptseite so weit - von den anwesenden Autoren wurde sie einstimmig angenommen, worüber ich sehr erleichtert bin. Wenn alles gut läuft, kann sie vielleicht noch diese Woche eingebunden werden. Ein paar Worte zu dem Konzept: das Wichtigste war mir, dass alles moderner und kompakter wirkt. Die Positionierung der einzelnen Boxen habe ich von der Meinung unserer Leser abhängig gemacht. Im Großen und Ganzen sieht es so aus, dass die linke Hälfte ziemlich fix ist - die rechte dagegen sehr flexibel. Dort wo jetzt der Portale-Kasten bzw. die weiße Lücke ist, kann man genauso gut Blogs vorstellen, Projekte bekanntgeben uvm. Bitte schaut euch das Konzept genau an und tragt eure Anmerkungen in die Liste unten ein - ich bin über jedes ehrliche Feedback dankbar.


Nach einer kurzen Pause und mit der Tatsache, dass es jetzt mit der Jedipedia wieder bergauf gehen wird, folgte die daraus resultierende Aufgabenverteilung. Snips erklärte sich bereit, den AdW (wieder) zu übernehmen, RC-3004 und Gavin Darklighter werden sich um das ZdW kümmern und Kerem wurde der LdW anvertraut. Gestern im Query erklärte sich Ayala-Aahsoka auch für den AdM bereit.


Vom 1. April bis zum 7. April werden wir eine kleine jedipedia-weite Ostereisuche starten. An alle, die sich wundern: nein, das hat keinen Sinn, das dient einfach nur zur Unterhaltung unserer Leser. Dafür werden die Autoren, wenn sie in den nächsten Tagen Artikel bearbeiten, unauffällig diese kleinen Bildchen 1 2 3 in einige Seiten einbinden und mir dann die genauen Positionen mailen (und ja nicht Osterei in die Zusammenfassung schreiben^^).


Als Letztes wurde noch die Abwesenheit vieler Autoren angesprochen und dass scheinbar ein Kommunikationsproblem vorliegt, da viele nicht einmal mehr ihre Benutzerdiskussionen regelmäßig überprüfen. Es gibt zwar eine WhatsApp-Gruppe, doch dadurch ist die Anonymität dann nicht mehr gewährt. Lösungsvorschläge: 1.) die eigene Benutzerdiskussion als verfolgt markieren, damit man bei Änderungen die automatische Wikia-Nachricht erhält oder 2.) sich eine kostenlose Fake-E-Mail-Adresse anlegen und sich den Account auf seinem Smartphone anzeigen zu lassen, damit man die auch ständig in Blick hat. Das ist ein Thema, über das sicherlich noch viel geredet werden muss. Schließlich haben sich alle für die netten 1,5 Stunden miteinander bedankt und die BV wurde beendet.



Jetzt sollten auch diejenigen, die abwesend waren, einen Überblick über die aktuelle Situation bekommen haben. Unten hängen die Listen aus - bitte anschauen und eintragen.

Es war toll zu sehen, wie das Zusammengehörigkeitsgefühl der Community zurückgekehrt ist und wie sich jeder dazu bereiterklärt hat, etwas zu übernehmen und versichert hat, in Zukunft wieder mehr mitzuarbeiten. Ihr werdet sehen: die Jedipedia hat sich von dem Rückschlag im Oktober erholt und wir sind mehr als bereit, wieder zum gewohnten Betrieb überzugehen!

Möge die Macht mit uns sein - immer! Ben Braden (Diskussion) 21:13, 28. Mär. 2015 (UTC)



Update 1:

Ich hab die Listen hierhin ausgelagert, da der Blog nicht bearbeitet werden kann. - Ben Braden (Diskussion) 07:22, 29. Mär. 2015 (UTC)


Update 2:

Nachdem die bemängelten Kritikpunkte beseitigt wurden, wird jetzt die neue HS implementiert. - Ben Braden (Diskussion) 06:40, 31. Mär. 2015 (UTC)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.