Fandom

Jedipedia

Kommentare3

Starring... Lara Pulver - Rolle gesucht


Hallo liebe Leser!
Wie ihr vielleicht wisst, bin ich seit Längerem inaktiv und viele Monate sind daher seit meinem letzten Blog vergangen. Ich bin wahnsinnig stolz auf Kun, der meine TOP-TEN-Blogreihe so wunderbar weiterführt und auf Tobi, der in Anlehnung daran sogar ein neues Format erstellt hat, das sich auch großer Beliebtheit erfreut! Da ich mitbekommen habe, dass momentan dringend Autoren gesucht werden, um die „Starring...“-Blogs am Leben zu erhalten, habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, selbst auch einen Beitrag zu leisten. Diese Texte zu verfassen macht jedes Mal wahnsinnig viel Spaß und ich kann jedem nur raten, es selbst auszuprobieren! Kun und Tobi übernehmen netterweise die Formatierung, sodass ihr absolut keine Quelltext-Fähigkeiten, sondern nur eure Kenntnisse zu gewissen Themenbereichen braucht, um teilnehmen zu können!
Bekanntlich wurden bei den „Starring...“-Blogs bisher immer Charaktere aus dem Star-Wars-Universum vorgestellt, zu denen entsprechende Schauspieler gesucht wurden. Dieses Mal möchte ich die Sache genau andersrum angehen und euch eine meiner Lieblingsschauspielerinnen, Lara Pulver, präsentieren und überlegen, welche Rollen sie verkörpern könnte.

Lara Pulver wurde am 1. September 1980 im Südosten Englands geboren und entschied sich schon relativ früh zu einer Karriere als Musical-Darstellerin. 2009 übernahm sie als Lady Isabella eine der Hauptrollen der BBC-Serie Robin Hood und erhielt daraufhin weitere Auftritte in Fernsehserien. Ihren endgültigen Durchbruch hatte sie 2012, als sie in der preisgekrönten Sherlock-Episode Ein Skandal in Belgravia die Domina Irene Adler verkörperte. Auch aus Underworld: Blood Wars oder Da Vinci's Demons kennt man sie inzwischen. Den bisherigen Höhepunkt ihrer Musical-Karriere stellte der Gewinn des Olivier Awards für ihre Rolle in Gypsy 2016 dar.


_________________________________________________________________


Auf Lara Pulver bin ich tatsächlich das erste Mal als junger Teenager gestoßen. Ihr Auftritt in Robin Hood hat mich wahnsinnig fasziniert, weil sie es geschafft hat, einen eigentlich bösen Charakter so vielseitig und teilweise sogar verwundbar darzustellen. Lady Isabella war auf einmal nicht mehr nur die Gegenspielerin Robins, die alles tun würde, um ihre eigenen Pläne zu verwirklichen, sondern eine gebrochene Frau mit einer glaubhaften Hintergrundgeschichte, die sich aus der Unterdrückung durch ihre männlichen Bekannten befreien wollte und sich gleichzeitig auch nach Anerkennung und Liebe sehnte. Die Einstellung der Zuschauer zu ihr wandelte sich wirklich von Folge zu Folge: Mal hat man sie abgrundtief gehasst, mal wiederum mit ihr gefühlt und ihr ein Happy End gewünscht. Bereits damals hat mich Lara Pulvers Schauspielleistung sehr beeindruckt.


_________________________________________________________________


Ein richtiger Fan von ihr bin ich dann einige Jahre später geworden, als ich Ein Skandal in Belgravia gesehen habe. Die Rolle gab ihr die Chance, ihre bereits in Robin Hood bemerkbare Sexyness und unvergleichbare Ausstrahlung auf Männer in Szene zu setzen. Die Chemie zwischen ihr und Benedict Cumberbatch hat einfach gestimmt, ihre Dynamik war höchst fesselnd. Auch hier gelang Pulver eine differenzierte Darstellung: Obwohl man glauben könnte, dass sie durch ihren Status als Domina auf ihr Äußeres reduziert wurde, bereicherte sie die Rolle um den Aspekt der gerissenen, hochintelligenten Manipulatorin. Ohne zu viel zu spoilern, sei verraten, dass es ihr gelingt, dem sonst so selbstsicheren Sherlock ordentlich den Kopf zu verdrehen. Völlig verdient bekam sie dafür international große Anerkennung und wurde hochgelobt.


_________________________________________________________________


Welche Rollen im Star-Wars-Universum bieten sich nun also für eine Besetzung durch Lara Pulver an? Selbstverständlich bieten sich hier starke weibliche Persönlichkeiten an, die dieselben Charaktereigenschaften wie Pulvers bisherige Rollen aufweisen. Mir sind auf Anhieb drei Frauen aus den unterschiedlichsten Epochen eingefallen, die mich alle auf ihre eigene Art und Weise nachhaltig geprägt haben:

Thana Vesh

Thana Porträt.jpg
Thana Vesh war eine menschliche Sith-Lady, die während des Kalten Krieges lebte. Schon in ihrer Kindheit entwickelte sie ein gewaltiges Potenzial für die Dunkle Seite und wurde schließlich Darth Gravus in die Obhut gegeben. Gemeinsam mit ihm wurde sie auf dem Planeten Taris stationiert. Dort rivalisierte sie mit einem imperialen Helden um die Gunst ihre Meisters und verließ Gravus schließlich. Dennoch half sie weiterhin beim Angriff gegen die Galaktische Republik und den Jedi-Orden mit und arbeitete auch gegen ihren Rivalen. Schließlich nach dem Sieg über die Republik stellte sie ihm eine Falle und forderte ihn zum Kampf heraus... mehr



Über Thana stolpert man als imperialer Spieler bei einer Questreihe im MMORPG The Old Republic, in dem sie sich aufgrund ihrer zickigen, aber selbstsicheren Art zu einem der am meisten polarisierenden Charaktere entwickelt hat. Die einen können es kaum erwarten, ihr endlich ein Lichtschwert in den Körper zu rammen, andere würden sie sich am Liebsten als Dauergefährtin wünschen. Auch mich hat sie immerhin so sehr amüsiert, dass ich mich zwei Monate lang intensiv mit ihr auseinandergesetzt habe, um den oben verlinkten, „exzellenten“ Artikel zu verfassen. Da auch Pulvers bisherige Rollen richtige Kratzbürsten waren und ähnliche Eigenschaften wie Thana aufwiesen, bietet sich eine Besetzung auf jeden Fall an. Lara hätte die Möglichkeit, ihre sadistische Seite unter Beweis zu stellen - am besten in einem Film, der eine Teenage-Thana bei ihrer Ausbildung und ersten Aufträgen für Darth Gravus begleitet.

Darth Zannah

Darth Zannah TERC.jpg
Darth Zannah war eine Sith, die 1000 Jahre vor der Schlacht von Yavin lebte. Als junges Mädchen wurde sie vom letzten verbliebenen Sith-Lord Darth Bane auf Ruusan entdeckt und als Schülerin angenommen. Er bildete sie in den Künsten der Dunklen Seite und des Lichtschwertkampfes aus und sie eignete sich selbst ein beachtliches Wissen über Sith-Zauberei ein. Im Geheimen führte sie zahlreiche Missionen für ihren Meister aus, sodass die Sith sogar im Untergrund Einfluss auf galaktische Ereignisse nehmen konnten. Dem Wunsch ihres Meisters entsprechend forderte sie ihn schließlich mit ihrem eigenen Lehrling zu einem Duell auf Leben und Tod heraus, um die Regel der Zwei fortführen zu können...mehr



Darth Zannah ist eine der Protagonisten aus Drew Karpyshyns Darth Bane-Romantrilogie, in der die Gründung des Ordens der Sith-Lords und die Entstehen der Regel der Zwei beschrieben werden. Während man sie im ersten Buch noch als gebrochenes, hilfloses Mädchen wahrnimmt, entwickelt sich Zannah unter Banes Anleitung rasch zu einer selbstbewussten, gerissenen jungen Frau, die ihren Zorn zu beherrschen und ihre Emotionen effizient zu nutzen weiß. Auch ihrer körperlichen Attraktivität bedient sie sich bewusst, um Männer zu manipulieren, wodurch natürlich sofort Parallelen zu Irene Adler deutlich werden. Lara Pulver hat bereits gezeigt, dass auch sie sehr laszive Rollen verkörpern kann und verbunden mit ihrer natürlichen Selbstsicherheit (s.o.) wäre sie eine ideale Besetzung.

Asajj Ventress

AsajjPort.PNG
Asajj Ventress war eine Dunkle Jedi, die nach ihrer Geburt auf dem Planeten Dathomir auf Rattatak aufwuchs und durch den seit langer Zeit zum Alltag der Welt gehörenden Krieg zur Waise wurde. Nach dem Verlust unterwies sie der gestrandete Jedi Ky Narec, doch wurde er vor Abschluss ihrer Ausbildung im Krieg getötet. Ventress rächte den Tod ihres Meisters und schloss sich Darth Tyranus in der Hoffnung an, seine Schülerin zu werden, der jedoch nur ihre Dienste als fähige Attentäterin in Anspruch nahm. Nach dessen Verrat an ihr kehrte sie zu ihrem Clan, den Nachtschwestern, zurück und versuchte, sich an Dooku zu rächen. Dieser konnte aber entkommen und befahl General Grievous, die Nachtschwestern auszulöschen. Ihrer Familie beraubt begab sie sich auf die Suche nach einem neuen Leben als Kopfgeldjägerin...mehr



Asajj Ventress ist die perfekte Kombination aus Thana und Zannah: Sie steckt in einem inneren Zwiespalt aus animalischer Wut und messerscharfem Verstand, hat auch eine schwierige Kindheit hinter sich, wurde stets von den Männern um sie herum enttäuscht und wird von anderen in-Universe-Personen als sehr attraktiv beschrieben. Ein besonderes Highlight ihrer Auftritte in The Clone Wars waren immer die Aufeinandertreffen zwischen ihr und Obi-Wan Kenobi, die ich zu gerne von Ewan McGregor und Lara Pulver gespielt sehen würde. Generell man sagen, dass sich Asajjs Biografie wunderbar verfilmen lassen würde, da sie alles beinhaltet, was ein kineastisches Meisterwerk auszeichnet: viel Drama, ein bisschen Romantik, bitterer schwarzer Humor und krasse Action-Kampfszenen - eine einmalige Gelegenheit für Pulver also, ihr gesamtes schauspielerisches Potenzial zu zeigen. Stellt euch mal Obi-Wans entsetzten Blick vor, wenn Asajj in bester Irene-Adler-Manier auf einmal wortwörtlich die Hüllen fallen lassen und dabei noch eine ihrer spöttischen, neckenden Sprüche zum Besten geben würde... ;-).gif

Fazit

Wie ihr sehen könnt, eignet sich Lara Pulver ideal dafür, einen bestimmten Typus an Frau zu verkörpern, der auch im Star-Wars-Universum immer wieder für Begeisterung sorgt. Auch wenn ich weiß, dass es ziemlich unrealistisch ist, würde ich mir sehr wünschen, Pulver mal mit einem Lichtschwert in der Hand auf der Leinwand sehen zu können - immerhin wurden in letzter Zeit auch viele britische Schauspielerinnen von Lucasfilm gecastet.
Nun ist es aber an euch zu entscheiden, in welcher Rolle ihr sie euch vorstellen könntet:
Teilt mir eure Gedanken mit, indem ihr bei den beiden Polls abstimmt! Habt ihr noch einen anderen Star-Wars-Charakter im Sinn? Schreibt es mir in die Kommentare! Ich freue mich auf die Diskussionen mit euch :)

Möge die Macht mit euch sein!
- Ben

Kanntest du Lara Pulver schon vor diesem Blog?
 
1
 
7
 
5
 

Die Umfrage wurde am 27. Februar 2017 um 15:43 erstellt. Bisher haben 13 Nutzer abgestimmt.
Für welche Rolle würdest du Lara Pulver casten?
 
3
 
6
 
1
 
2
 
0
 

Die Umfrage wurde am 27. Februar 2017 um 15:43 erstellt. Bisher haben 12 Nutzer abgestimmt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki