FANDOM



Hallo liebe Leser!

Passend zum offiziellen Star-Wars-Feiertag, dem 4. Mai, freue ich mich, eine neue Staffel unserer TOP TEN-Blogs eröffnen zu dürfen. Dieses Format war gleichermaßen unter Lesern als auch Autoren sehr beliebt und der heutige Tag erschien uns als passende Gelegenheit, um nach einer längeren Ruhepause wieder mit unseren wöchentlichen Ranking-Listen anzufangen. Betrachtet es als unser persönliches May-the-Fourth-Geschenk an euch! ;-)

Wie immer, habe ich mir ein sehr aktuelles Thema ausgesucht: die Dreharbeiten zum ersten Star-Wars-Spinoff-Film Rogue One. Im Folgenden werde ich euch meine persönlichen Favoriten der bisher geleakten Bilder präsentieren. Selbstverständlich handelt es sich dabei um mögliche Spoiler.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

Platz 10: London im Visier der Rebellen-Allianz


RO Canary Wharf


Wer schon einmal in London war, dem sollte sofort aufgefallen sein, dass es auch die RO-Crew hierhin verschlagen hat. Wie ein aufmerksamer Twitter-User bemerkt hat, wurde eine Szene aus dem Teaser in der Canar Wharf U-Bahn-Station gedreht. So ein Bahnsteig ist aber auch wie gemacht für einen imperialen Korridor!


Platz 9: Helm-Parade


RO Helme


Bereits letztes Jahr im August leakte der Schauspieler Donnie Yen - ihr wisst schon, der „Samurai“ aus dem Teaser - ein Foto von drei Helmen auf Instagram, die offensichtlich als Requisiten bei den Dreharbeiten verwendet wurden. In der Mitte ist der klassische, weiße Sturmtruppen-Helm, links davon, der Helm eines Shadow Troopers, die eine wichtige Rolle im Film einnehmen werden, und ganz rechts ein Helm, der in Tarnfarben gehalten ist.


Platz 8: Erste Todesopfer


RO Leichen


Tote Sturmtruppler im seichten Wasser der Malediven? Wie geil ist das denn! --)


Platz 7: Orangene Geheimnisse


RO Orange


Was sich in diesen orangenen Boxen wohl verbirgt? Es gibt Spekulationen über Kryo-Kammern bis hin zu Waffenlagern. Was glaubt ihr?


Platz 6: Die Leute hinter dem Film


RO Dreharbeiten


Dieses Bild habe ich mit reingenommen, da es meiner Meinung nach recht schön die entspannte Atmosphäre am Set verdeutlicht. Einige Komparsen stehen ganz still da, andere Mitarbeiter führen ein fröhliches Gespräch, im Hintergrund werden Anweisungen gegeben und in der Mitte bekommt Felicity Jones aka Jyn Erso eine improvisierte Maske.


Platz 5: Traumhafte Location


RO Set


Dreharbeiten auf den Malediven hat man auch nicht alle Tage und das Set am Strand mit den Palmen sieht wirklich großartig aus! Auffällig: auch hier wieder die roten Boxen in der Mitte des Bildes ;-)


Platz 4: Traumhafte Location - Teil 2


RO Island


Aber nicht nur im Indischen Ozean wird gedreht, sondern auch in Island, wo Schauspieler Mads Mikkelsen in der Hauptstadt Reykjavik entdeckt wurde. Heutzutage lässt sich ja alles schnell zurückverfolgen und so kam man recht schnell auf den oben abgebildeten Strand als Drehort.


Platz 3: Rebellen-Picknick


RO Rebellen


Diese armen Rebellen sehen völlig verloren aus, wie sie um das Lagerfeuer herumstehen oder lustlos im Sand hocken. War wohl gerade Drehpause --)


Platz 2: Geheime Schiffswerften


RO Schiffe


Ím Herzen Englands wird scheinbar fleißig an diversen Raumschiffen für den Film gearbeitet. Rechts unter der Plane befindet sich ein X-Wing, links sieht mir nach einem Shuttle aus.


Platz 1: Eine Schneise der Verwüstung


RO Wrack1


RO Wrack2


Dieses Schiff ist offenbar nicht heil am Boden angekommen und hat eine ziemliche Bruchlandung hinter sich. Sieht visuell aber wirklich beeindruckend aus, vor allem mit den toten Sturmtruppen im Hintergrund!


Das waren sie auch schon, meine zehn Lieblingsbilder zu den Dreharbeiten von Rogue One: A Star Wars Story. Mit den bereits bekannten Drehorten Malediven, Island und England wurde bestimmt eine hervorragende Auswahl getroffen, die sich auch im Film sehen lassen wird. Ich verabschiede mich mit zwei weiteren Bildern: einmal mit einem Nachbau des tropischen Strandes im Norden Londons, wo scheinbar eine Kampfszene gedreht wurde, und zum anderen mit etwas, was möglicherweise ein Rebellen-Unterschlupf ist.

In diesem Sinne: Möge die Macht mit euch sein! - Ben Braden (Diskussion) 04:54, 4. Mai 2016 (UTC)


RO Kampfszene


RO Unterschlupf


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.