FANDOM



Hallo liebe Leser,
zu allererst muss ich mich bei euch entschuldigen. Ich hatte angekündigt diesen Blog am 13.02. zu veröffentlicht, bin aber einfach nicht dazu gekommen, die Ausarbeitung während der zwei letzten Wochen so hinzubekommen, dass ich diesen Blogeintrag auch tatsächlich in einer adäquaten Form hätte veröffentlichen können. Mal abgesehen davon, dass ich mir, glaube ich, einen der am schwersten zu besetzenden Charaktere aus dem Star Wars Universum ausgesucht habe: Asajj Ventress.

Asajj Ventress war eine Dunkle Jedi, die nach ihrer Geburt auf dem Planeten Dathomir auf Rattatak aufwuchs und durch den seit langer Zeit zum Alltag der Welt gehörenden Krieg zur Waise wurde. Nach dem Verlust unterwies sie der gestrandete Jedi Ky Narec, doch wurde er vor Abschluss ihrer Ausbildung im Krieg getötet. Asajj Ventress rächte den Tod ihres Meisters Ky Narec, eroberte den Planeten und schloss sich der Konföderation unabhängiger Systeme an. Zur Zeit der Klonkriege diente sie Graf Dooku, doch ihr Wunsch, seine Schülerin zu werden, sollte sich niemals erfüllen. Sie machte den Jedi Obi-Wan Kenobi für ihr Scheitern verantwortlich und sah es als ihre Lebensaufgabe an, ihn zu jagen und töten....mehr

Warum Asajj? Ich mochte diesen Charakter schon seit Beginn der The Clone Wars-Fernsehserie, da die Macher mit ihr eine mehr oder weniger ständig mit den Jedi auf kuriose Weise flirtende, leicht laszive Person geschaffen haben. So etwas gab bis dato im Star Wars Universum nicht und sie bildete auf eine besondere Art und Weise das komplette Gegenstück zu Ahsoka Tano.

Er basiert auf Quellen, die erst vor kurzem oder noch gar nicht erschienen sind.
(Zum Anzeigen der Quellen ausklappen.)

Meine Auswahl an möglichen Kandidatinnen für eine solche Rolle habe ich dadurch ein wenig eingegrenzt, indem ich mir vorstellte, wer diesen Charakter in einer Verfilmung von Dark Disciple spielen könnte. Wir wissen leider nicht genau, wie alt Asajj während der Klonkriege war, aber wir wissen, dass sie die Machtübernahme des Imperiums nicht mehr erlebte und 19 VSY auf Christophsis starb.

Für meine Auswahl habe ich angenommen, dass Asajj ungefähr 42 VSY - 40 VSY geboren wurde und somit Anfang bis Mitte 20 war, wenn die Geschichte des Romans stattfindet. Demnach kommen Schaupielerinnen in Betracht, welche sich ebenfalls aktuell so ungefähr in der Altersspanne bewegen. Diese Eingrenzung schliesst allerdings die vielleicht beiden logischen Personen Nika Futterman und Claudia Urbschat-Mingues aus. Futterman, die englische Synchronstimme von Asajj geht, genau wie ihre deutschen Kollegin, mittlerweile stark auf die 50 zu, was die beiden Damen für diese Rolle ausschließt. Somit musste ich andere Damen suchen. Hier meine Auswahl:

Emma Watson

EmmaWatson

Emma Watson

Emma Watson ist aktuell vor allem durch ihre Rolle der Hermine Granger aus den Harry Potter-Filmreihe bekannt. Die aktuell 27-jährige ist aber auch schon in anderen Filmen aufgetreten. So hat sie die Figur Ila in Darren Aronofskys Verfilmung der Bibel-Geschichte Noah porträtiert und hat gerade die Dreharbeiten zur Realverfilmung von Disneys Die Schöne und das Biest, sowie die Arbeit an dem Thriller The Circle an der Seite von Tom Hanks abgeschlossen. Wie sie sich außerhalb der Harry Potter-Reihe allerdings konkret schlägt, werden erst diese Verfilmungen zeigen.

Chloe Bennet

CholeBennet

Chloe Bennet

Die im April 1992 geborene Chloe Bennet ist vor allem durch ihre Rolle der Daisy Johnson/Skye/Quake aus der Marvel-Serie Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. bekannt. Auch in der Serie Nashville war die aus teil-chinesischer Herkunft stammende Bennet zu sehen. Gerade aus erstgenannter Serie ist sie viele Actionszenen gewohnt und könnte auch deshalb eine geeignete Kandidatin sein.

Kristen Steward

KristenStewart

Kristen Steward

Im April 1990 geboren, hat Kristen Steward ihren schauspielerischen Durchbruch vor allem der Verfilmungen der Twilight-Saga zu verdanken. Mittlerweile kommt sie aber schon auf weit über 40 Rollen in Film und Fernsehen. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich bis auf Jumper (an der Seite von Hayden Christensen) keinen einzigen gesehen habe und somit Stewards schauspielerischen Leistungen nicht wirlich beurteilen kann. Aber ihr Äußeres passt meiner Meinung nach ziemlich gut zu der Optik, die uns bisher von Asajj bekannt ist.

Allison Scagliotti

AllisonScagliotti

Allison Scagliotti

Diese im April 1990 geborene Schaupielerin dürfte nur wenigen tatsächlich ein Begriff sein. Allison Scagliotti ist vor allem aus der TV-Serie Warehouse 13 bekannt. Sie hatte ebenfalls eine Rolle in der TV-Serie Vampire Diaries. Auch sie passt optisch und gerade ihre Darstellung der Wikipedia:en:Claudia Donovan in Warehouse 13 macht sie für mich eine durchaus interessante Kandidatin.

Zoë Kravitz

ZoeKravitz

Zoë Kravitz

Bekannt aus Mad Max: Fury Road, X-Men: Erste Entscheidung, After Earth sowie der The Divergent-Serie und Californication ist Zoë Kravitz. Die 1988 geborene Tochter des Rockmusikers und Schauspielers Lenny Kravitz und der Schauspielerin Lisa Bonet ist ebenfalls eine interessante Kandidatin für die Rolle der Asajj Ventress.

Andere Kanididatinnen

Andere Kandidatinnen möchte ich jetzt nicht weiter ausführen, aber doch nicht vergessen: Interessant in der Rolle der Asajj Ventress wären meiner Meinung auch Keira Knightley, auch wenn sie bereits eine Rolle im Star Wars-Universum als Sabé hatte, Rihanna, die gerade für den Film Ocean's Eight, einem Ableger der Oceans-Trilogie, vor der Kamera steht und Maisie Williams.

Vielleicht ist es für den einen oder anderen ein wenig überraschend, dass ich einige der aktuell hoch gehandelten weiblichen Hollywood-Stars Jennifer Lawrence, Emilia Clarke oder auch Sophie Turner nicht genannt habe. Nun, dafür gibt es Gründe: Lawrence ist mir aktuell zu allgegenwärtig, Clarke ist bereits für eine Rolle im Star Wars-Universum besetzt worden und Turner hat mich aktuell noch nicht in einer Action-Rolle überzeugt. In Game of Thrones finde ich sie großartig - in X-Men: Apocalypse wiederrum nicht so wirklich.

Fazit

Diese Rolle zu besetzen ist tatsächlich super schwer. Denn nur wenige der (mir bekannten) Schauspielerinnen befinden sich einer Altersspanne, die passen könnte und haben Rollen gespielt, die düster sind. Und Ventress ist eine düstere, zerissene, frustrierte und verletzte Persönlichkeit. Aber gerade in Dark Disciple lernt sie ein anderes Gefühl (wieder) kennen: Liebe und Zuneigung. Und diese ganzen Gefühle ausdrucksstark rüber zu bringen, würde für eine Schauspielerin nicht einfach werden. Vor allem unter eine Tonne Makeup, denn schneeweiß ist keine der oben genannten Schauspielerinnen. Mein aktuelles Votum fällt auf Steward oder Bennet, auch wenn ich erstere noch nicht wirklich als Schauspielerin wahrgenommen habe (weil mich primär die Twilight-Saga so gar nicht interessiert), hat die Dame ein gewisses Äußeres, was sie durchaus qualifiziert.

Wen würdest Du am liebsten in der Rolle der Asajj Ventress sehen?
 
11
 
6
 
2
 
5
 
3
 
7
 

Die Umfrage wurde am 18. Februar 2017 um 20:25 erstellt. Bisher haben 34 Nutzer abgestimmt.