Fandom

Jedipedia

Kommentare3

Jahresrückblick 2016

Das Jahr 2016 gehört nun der Vergangenheit an und es ist mal wieder viel passiert hier in der Jedipedia! Wir wollen das Jahr nocheinmal Revue passieren lassen und euch anschließend auch schon einen kleinen Ausblick auf 2017 geben.

Dabei haben wir natürlich einige Themen rund um die Jedipedia, da in diesem Jahr besonders viel passiert ist und auch einige Kleinigkeiten außerhalb der Jedipedia. Zu aller erst möchten wir uns aber bei allen, die in diesem Jahr die Jedipedia unterstützt haben, ganz herzlich bedanken! Es ist in diesem Jahr und in den kommenden Jahren noch viel zu tun und ohne euch könnten wir das niemals schaffen. Außerdem würde es auch viel weniger Spaß machen ;-).gif.

Reale Welt

Der Star Wars Day am 4. Mai 2016 war das erste Highlight im noch jungen 2016 und wurde auch hier in Deutschland ordentlich gefeiert. Hier findet ihr eine Galerie mit Bildern, wie deutsche Fans diesen besonderen Tag verbracht haben. Für nächstes Jahr hat StarWars.de auch schon einige Tipps für eine Party zum Star Wars Day zusammengestellt.

Doch für alle Star Wars-Fans gab es auch traurige Momente in diesem Jahr: Am 13. August verstarb der R2-D2-Darsteller Kenny Baker im Alter von 81 Jahren. Und kurz vor Ende des Jahres, am 27. Dezember, erlitt Carrie Fisher, eine Legende dank ihrer Rolle als Prinzessin Leia, einn Herzinfarkt und verstarb kurz darauf. Sie wurde 60 Jahre alt. Auf StarWars.de haben sich die Redakteure von ihr verabschiedet: Carrie Fisher unsere Prinzessin ist verstorben. Nur einen Tag später verstarb auch ihre Mutter Debbie Reynolds mit 84 Jahren.

Anschließend kam Ende des Jahres am 15. Dezember Rogue One: A Star Wars Story, einer von insgesamt drei Spin-Offs, in die deutschen Kinos. Der Film, der kurz vor Episode IV – Eine neue Hoffnung spielt, handelt von einer kleinen Rebellengruppe, welche die Todessternpläne stiehlt. Nach dem ersten Wochenende hatten schon über eine Millionen Kino-Besucher in Deutschland den Film gesehen. Mit Einnahmen von 375 Millionen Dollar ist er desweiteren der dritterfolgreichste Film 2016 in den USA, obwohl er gerade einmal zwei Wochen vor Ende des Jahres angelaufen war.

In der Jedipedia

Nachdem mit dem Bens TOP TEN - Bilder zu den Dreharbeiten von „Rogue One“ unsere Top Ten-Reihe in eine verlängerte Sommerpause ging, war die Freude umso größer, als am 21. Oktober die Wiederaufnahme durch unseren Padawan Kun verkündet wurde und er am 7. November mit seinen TOP TEN - Kanon-Quellen direkt die nun laufende sechste Staffel eröffnete.

Nochmal zu erwähnen sind ebenfalls das Interview unseres damaligen Admins Ben_Braden mit einer Tiroler Zeitung, welches ihr hier findet und das Interview mit unserem Bürokraten Hjhunter als Vorgestellter Wikianer, nun Fandom-Autor, hier zu finden.

Im Zuge der Benutzerversammlung im Frühjahr wurden dann die Task Forces gegründet, inhaltliche Arbeitsgruppen zu aktuellen Themen. Dort können wir jeden Autor gebrauchen! Wer noch nicht eingetragen ist, kann sich einfach in dem Gebiet eintragen, wo er/sie sich am besten auskennt und dann den Leiter der jeweiligen Task Force fragen, wo es noch Lücken gibt.

Am 6. und 7. September veröffentlichte dann Agent Zuri zwei interessante Blogs, mit verschiedenen Theorien über Reys Eltern und Snoke.

In unserem Kernteam von Autoren gab es im letzten Jahr auch so einige Wechsel und Änderungen. So wurde die Benutzergruppe des Jedi-Ritters zwar von Wikia aus technischen Gründen gelöscht, jedoch wurde der Inhaltsmoderator dementsprechend angepasst und die Arbeit wurde ganz normal fortgesetzt. Mit dem Abgang des langjährigen Admins Ben wurde zwar zwischenzeitlich eine große Lücke aufgerissen, diese wurde aber von den beiden neuen Admins, Onicle und Ayala, sehr gut geschlossen. Anzumerken ist dabei der beeindruckende Aufstieg von Ayala, da sie erst Ende Oktober zum Jedi-Ritter geschlagen wurde und dann Anfang Dezember gleich zum Admin wurde. Die Diskussionen werden jetzt von unseren netten Moderatoren Welspikmin und Kun sauber gehalten. Kun wurde zuvor noch zum Padawan ernannt, genauso wie Timm am Ende des Jahres und ich wurde im Oktober, gleichzeitig mit Ayala, zum Ritter geschlagen.

Ende November hab dann ich mit den Jedipedia-News eine Blog-Reihe ins Leben gerufen, welche die alten Admin-Blogs von Ben quasi ersetzen soll, sich jedoch auch von ihnen abtrennt. Auch unser Padawan Tobi war kreativ und hat eine Blog-Reihe, Starring...Darsteller gesucht, entwickelt. Die TOP TENs und Starring-Blogs erscheinein beide alle zwei Wochen und wechseln sich nun ab, um maximale Unterhaltung zu bieten und nicht zu konkurrieren.

Im Dezember wurden dann zwei Gewinnspiele, eines zu Rogue One und eines als Teil der kleinen Adventsaktion, organisiert. Bei dieser Aktion gab es an jedem Advent von uns eine Kleinigkeit für die Community, mehr dazu findet ihr hier.

Statistiken

Die Edits unserer Kern-Autoren: (kleinere Fehler vorbehalten)

  1. Hjhunter: 3083 Edits
  2. Meister-Keks95: 2930 Edits
  3. Kun Skywalker: 1729 Edits
  4. Ben_Braden: 1680 Edits
  5. Ayala-Allana: 1285 Edits
  6. Onicle: 1273 Edits
  7. TobiThrawn: 943 Edits
  8. LordMaxximus: 830 Edits
  9. Kotuar Serar: 502 Edits
  10. Timms-Republik: 444 Edits
  11. Gavin_Darklighter: 332 Edits
  12. Welspikmin: 121 Edits

Artikelprädikate:

  • Exzellent.png (1+/0=/0-)
  • Lesenswert.png (6+/0=/0-)
  • Handwerklich gut.png (8+/0=/0-)


JpStatistik2016.png

Ausblick auf 2017

Auch in diesem Jahr ist wieder einiges los, deshalb wollen wir euch hier nun einen kleinen Ausblick auf das noch junge Jahr gewähren. Dabei soll an dieser Stelle besonders auf das geplante Community-Treffen hingewiesen werden, welches im Juni stattfindet, eine Aktion bei der wir uns einmal gemeinsam richtig kennen lernen können. Von vielen heiß ersehnt, kommt dann auch im Dezember mit Episode VIII der nächste Film in die Kinos. Und zuletzt, auch sehr zu empfehlen, gibt es einen Ausblick auf das Jahr 2017 von unserem Padawan Maxximus.

Nun brauchen wir euer Feedback: Was hat euch innerhalb der Jedipedia gefallen? Was nicht? Was erwartet ihr von der Jedipedia im neuen Jahr? Was wünscht ihr euch? Worauf freut ihr euch in diesem Jahr?


Mit freundlichen Grüßen
Ayala und Keks


BlogFooter-Ayala-Allana.png
BlogFooter-Meister-Keks95.png

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki