FANDOM


Jedipedia-News-Banner

Moin Jedipedianer,

der September neigt sich dem Ende zu und wir gucken noch einmal gemeinsam, was alles so passiert ist im vergangenem Monat. Hierbei möchte ich diesmal gewisse Schwerpunkte legen, zum einen hätten wir da die letzte Benutzerversammlung und zum anderen würde ich gerne das Ergebnis der Wikianischen Spiele reflektieren.

Fangen wir also mit dem ersten Schwerpunkt an, den Ergebnissen der BV in Kurzform:

  • Ergebnisse vom letzten Mal: Es wurden die neuen News in den Diskussionen kurz erwähnt, die dort sehr gut ankommen. Außerdem wurde kurz über die noch nicht geänderte Titel-Vorlage diskutiert und dann noch über die Kanon-Trennung, wo es noch einiges zu beachten gibt.
  • Rechte und Ränge: Ayala ist als Admin zurückgetreten, wird sich aber als Jedi-Ritter weiter um unsere Facebook-Seite kümmern. Man beschloss außerdem noch, Kerem seine Padawan-Rchte zu nehmen, da er schon zu lange inaktiv ist und TobiThrawn einen Hinweis auf die Diskussionsseite zu setzen. LordMaxximus war anwesen und hat klargestellt, dass er ab jetzt wieder aktiver wird.
  • Partnerschaft: An dieser stelle wurde schnell und einstimming in einer Abstimmung entschieden, dass wir eine Partnerschaft mit dem Battlefront-Wiki eingehen. Auch kam der Vorschlag, kurz vor Release des neuen Battlefront II (DICE) (vlt mit Hilfe von Wikia und dann dem BF-Wiki als Partner) ein Portal dazu erstellen.
  • Arbeit und Motivation: Was Arbeit und Motivation betrifft hatte ich zwei Vorschläge, beim ersten (Jedipedianer des Monats/Jahres) wurde ich auf unsere Vorschlagsseite verwiesen, wo ich das ganze noch einmal konkret vorstellen möchte und es dann ausdiskutiert werden kann. Der zweite (feste Arbeitsziele bis zur nächsten BV) kam gut an und es wurden folgende Ziele beschlossen: 37.000 Artikel knacken, die Task Force für Artikelprädikate und die für die Sequel-Trilogie fördern und unterstützen.
  • Aufgabenverteilung: Timm übernimmt das Zitat der Woche (ZdW), Jul den Artikel des Monats (AdM), den Artikel der Woche (AdW) und den Literaturtipp der Woche (LdW).
  • Verschiedenes:
    • Die Sprachklausel von Spoilerwarnungen in den Richtlinien wird entfernt und man verwies Ben mit seinem Vorschlag einer Spoiler-Klassifizierung mit Ampel-System auf die Vorschlagsseite.
    • Timm kritisierte die Vernachlässigung einiger UCs und sprach sich für ein strengeres Durchsetzen des Bearbeitungsminimums aus. Man stimmte einstimmig für ein Freigeben der UCs nach zwei Monaten Inaktivität an diesen.

Das war jetzt mal die Kurzfassung, der auf der Seite zur BV sehr ähnlich da ich beides verfasst habe und hier noch einmal kurz auf die Ergebnisse eingehen wollte. Dort könnt ihr euch auch das vollständige Protokoll durchlesen, wenn ihr möchtet.

Kommen wir nun zu meinem zweiten Schwerpunkt für diesen Blog, zu den Wikianischen Spielen (=Olympische Spiele für Wikis, für die Unwissenden). Hier erst einmal alle Blogs, von der Idee bis zum Ende der ersten Spiele:

Ich selbst hatte die Ehre im “Komitee der Wikianischen Spiele” (kurz: KDWS) zu sein, auch wenn ich nicht wirklich was machen musste, da ALXHU das ganze alleine ziemlich gut organisiert hat, hier noch einmal ein großes Lob an ihn. Aber ich habe uns auch aus einem bestimmten Grund angemeldet. Ich habe das ganze als Möglichkeit gesehen, festzustellen, wo die Jedipedia steht, beziehungsweise wie sie gesehen wird, denn als größtes Wiki bei FANDOM sollten wir ja in einigen der Disziplinen der Spiele auf jeden Fall erster sein. Meine (und sicherlich auch eure) Erwartung hat sich bestätigt, dass wir in fast allen Disziplinen Gold geholt haben und allgemein sehr gut abgeschnitten haben. Das zeigt sehr deutlich, dass die Jedipedia als ein qualitativ hochwertiges Wikis gesehen wird und (noch) einen guten Ruf hat. Genau das wollte ich zeigen und will es jetzt als Ansporn nutzen, denn man bleibt nicht die Nummer 1 unter den Wikis, wenn sich nichts tut. Wir müssen stetig an der Jedipedia arbeiten und unsere Qualität halten.

Ich hab immer den Drang, einmal was zur Arbeit und Motivation zu sagen, aber das ganze sollte natürlich auch Spaß machen und kam bei vielen von euch ja auch gut an. Ich kann euch auch sagen, dass die nächsten Wikianischen Spiele bereits in grober Planung sind, da können wir dann wieder zeigen, dass wir die Nummer 1 sind. Denn ich bin sicher, die Macht wird mit uns sein ;-)

Das war's soweit von mir. Ich freue mich wie jedes Mal natürlich über Kommentare. Auf einen erfolgreichen und ereignisreichen Oktober und möge die Macht mit euch sein!

BlogFooter-Meister-Keks95

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.