FANDOM


Jedipedia-News-Banner

Moin Jedipedianer,

wir feiern morgen 500 Jahre Reformation und heute schon einjähriges Jubiläum der News, denn ich habe nicht vor einem Jahr die ersten Jedipedia-News geschrieben, aber im November und da dies ein Rückblick auf den vergangenen Monat ist, schließt sich der Kreis jetzt gewissermaßen mit dieser 12. Ausgabe der News. Aber darauf gehe ich später noch (etwas) näher ein. Erst einmal noch ein paar andere Dinge:

  • Es gab Anfang des Monats eine weitere Rezension. Ben hat für uns den dritten Teil der Nachspiel-Trilogie rezensiert: Das Ende des Imperiums. So dass wir uns jetzt endlich ein Urteil über die ganze Reihe bilden können.
  • Am 16. Oktober hatte unser schönes Wiki seinen 12. Geburtstag. Das haben wir dieses Jahr nicht irgendwie spektakulär gefeiert, teilweise auch leider etwas verpennt, aber wer weiß, ob wir nicht nächstes Jahr etwas machen.
  • Die finale vierte Staffel von Rebels läuft und die einzelnen Folgen werden teilweise auch stark in den Diskussionen besprochen.
  • Unser zweiter Spin-Off-Film hat endlich einen Namen: Solo: A Star Wars Story. Hoffen wir, dass er gut wird und eines Han Solos würdig.
  • Battlefront II rückt immer näher und die Spannung auf die Kampagne und die anderen Inhalte des Spiels steigt. Das Buch mit der Vorgeschichte ist schon draußen, wer das eigentliche Spiel also nicht erwarten kann, sollte vielleicht das zugehörige Buch schonmal vorher lesen.
  • Auch der nächste Film rückt näher (die Herbst- und Wintermonate waren in den letzten Jahren immer so schön für uns ;-) und ich hoffe, ihr habt schon eure Kino-Karten). Am 14. Dezember kommt Episode VIII – Die letzten Jedi ja bei uns in die Kinos und am 9. Oktober kam dann endlich auch der stark erwartete Trailer.
  • Außerdem möchte ich darauf hinweisen, dass wir gerade so einige Vorschläge haben, zu denen ihr noch eure Meinung äußern könnt und ihr bei einigen auch schon abstimmen könnt.

Nun zu meinem Kernthema dieses Blogs: Dieser Blog selbst(und die anderen natürlich).
Vor einem Jahr, vor der Benutzerversammlung im Herbst kam mir die Idee solcher News, Anregung fand ich durch die Admin-Blogs von Ben und die Wiki-weiten Community-News, die, auch monatlich, im Community-Wiki erscheinen. Um ein Meinungsbild zu erhalten habe ich dann mehrere Leute im Chat nach ihrer Meinung bezüglich einer solchen Blog-Reihe gefragt und es dann Ende November gewagt und die ersten Jedipedia-News geschrieben. Da ich Gefallen fand am Blog Schreiben und die Reaktion recht positiv war, schrieb ich auch in den Folgemonaten einen Blog, in dem ich die Ereignisse im Wiki zusammengefasst habe. Es ist jetzt ein Jahr um und deshalb möchte ich ein Fazit ziehen und auch, dass ihr eines zieht. Ich selbst habe das Gefühl, auch wenn es häufig nur drei bis vier Kommentare gibt, dass die Blog-Reihe an sich recht gut ankommt, möchte aber dennoch diesmal explizit fragen, wie ihr die Reihe findet und auch, ob ich sie weiterführen soll. Denn es wäre zwar nett, aber etwas sinnlos, wenn ich regelmäßig Blogs schreibe, die dann hauptsächlich mich interessieren. Um, auch ohne mühselige Kommentare, möglichst viele Meinungen einzuholen, habe ich mich bereits früh dafür entschieden meine beiden Fragen mit jeweils einer Umfrage zu stellen, so habe ich auch recht konkrete Ergebnisse und Antworten.


Wie gefallen dir die Jedipedia-News?
 
0
 
1
 
0
 
1
 
5
 

Die Umfrage wurde am 30. Oktober 2017 um 20:04 erstellt. Bisher haben 7 Nutzer abgestimmt.
Sollten die Jedipedia-News weitergeführt werden?
 
0
 
1
 
0
 
1
 
5
 

Die Umfrage wurde am 30. Oktober 2017 um 20:04 erstellt. Bisher haben 7 Nutzer abgestimmt.


Wenn bei euch nichts so ganz zutrifft, nehmt doch bitte das, was am ehesten passt. Ihr dürft gerne zusätzlich zur Abstimmung und ich bitte auch darum, eure Meinung noch ausführlicher in einem Kommentar mit mir teilen. Diesmal bitte ich auch wirklich ausdrücklich um Kommentare, Feedback und auch (konstruktive) Kritik).

Das war's soweit von mir. Auf einen erfolgreichen und ereignisreichen November und möge die Macht mit euch sein!

BlogFooter-Meister-Keks95

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.