FANDOM



Hallo zusammen!

Bevor ich meinen Blog beginne, möchte ich an dieser Stelle noch eine Kleinigkeit loswerden. DU - ja, Du, der Leser - möchtest dass diese Blog-Reihe weitergeht? Dazu brauchen wir DEINE Hilfe! Schreib selbst einen Blog, sonst kann die Reihe nicht aufrecht erhalten werden. Hier findest Du alle Infos, hier kannst Du Dich eintragen.

Nun aber zum eigentlichen Inhalt dieses Blogs. ;) Da ich diese Blog-Reihe betreue, bin ich für heute eingesprungen und freue mich nun, Euch meine Vorschläge für die Figur der Ahsoka Tano präsentieren zu dürfen.

Ahsoka Tano, von ihrem Meister Anakin Skywalker auch Snips genannt, war eine weibliche Togruta-Jedi des Alten Ordens, die zur Zeit der Klonkriege lebte. Sie wurde vom Kel'Dor-Jedi-Meister Plo Koon auf dem Planeten Shili aufgrund ihrer hohen machtsensitivität entdeckt und von diesem in den Jedi-Tempel, in welchem sie ihre Kindheit als Jüngling verbrachte, gebracht. Mit 14 Jahren teilte man die Togruta ihrem Meister Skywalker in der Schlacht von Christophsis zu, in welcher sie zusammen mit dem Jedi den feindlichen Schildgenerator zerstörten und so den Sieg der Galaktischen Republik sicherten. Danach retteten sie den Huttling Rotta aus den Händen der Sith-Assassine Asajj Ventress und brachte ihn zu seinem Vater Jabba Desilijic Tiure...mehr

Ahsoka ist einer meiner liebsten TCW-Charaktere und auch einer der Populärsten der Serie. Auch in Rebels kommt sie nun vor, als erwachsene Frau.

Ashley Eckstein

Ashley Eckstein ist eine Synchronsprecherin und Fernsehschauspielerin. Sie wurde am 22. September 1981 in Kentucky geboren und wuchs im kleinen Dorf in Orlando auf. Ashley Eckstein heiratete David Eckstein in Sanford. In The Clone Wars synchronisiert sie Ahsoka Tano und K2-B4 und in Rebels Fulcrum. Ashley Eckstein spielte auch eine kleine Rolle in dem Film Allicia Sydney White. Zudem produziert sie in Kooperation mit der Arca Group Merchandise-Produkte für weibliche Star Wars-Fans in ihrem Unternehmen Her Universe. mehr
Ashley Eckstein Cosplay

Ashley Eckstein bei einem Ahsoka-Cosplay

Die logische Wahl zuerst - Ashley Eckstein. Sie ist im englischen Original die Stimme Ahsokas. Doch auch in Ahsokas Persönlichkeit spiegelt sich Eckstein wieder, da die Figur erst für TCW erschaffen wurde, konnte man sie auch entsprechend anpassen. Charakterlich wäre Eckstein also die ideale Darstellerin. Doch auch optisch wäre sie eine gute Wahl, ihre Gesichtszüge sind zwar nicht identisch, durchaus aber ähnlich mit Ahsokas. Dies wäre aufgrund der aufwändigen Schminkarbeiten mehr als ausreichend für eine gute Darstellung. Einen Eindruck davon konnte man bereits bei Cosplay bekommen (s. Bild).

Größter Kritikpunkt wäre für mich die mangelnde Schauspielerfahrung Ecksteins. An größeren Schauspielrollen mangelt es ihr, weshalb ich mir nicht ganz sicher bin, ob sie auch wirklich dazu in der Lage ist, eine derart große Rolle überzeugend darzustellen.

Amanda Seyfried

Amanda Seyfried, geboren am 3. Dezember 1985 in Allentown, Pennsylvania, ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Ihre Schauspielkarriere begann mit kleineren Rollen in Soaps, ihre erste große Rolle hatte sie 2004 in Girls Ckub - Vorsicht bissig!. 2008 spielte und sang Seyfried die Hauptrolle Sophie in der Musical-Verfilmung Mamma Mia!, das auf ABBA-Songs basiert. Weitere Hauptrollen hatte sie etwa in In Time - Deine Zeit läuft ab 2011 und Ted 2 2015. Wikipedia

Amanda Seyfried hingegen schaffte bereits den Durchbruch auf der großen Leinwand und ist (trotz ihres jüngeren Alters) deutlich erfahrener als Eckstein. Auch sie wäre meiner Meinung nach optisch für die Rolle geeignet, ihr Gesicht mit etwas Nachbesserung (so bezüglich Farbe und so ;P) kann durchaus als Ahsokas Gesicht durchgehen (auch wenn sie mEn optisch nicht ganz so gut geeignet wäre wie Eckstein).

Zoe Saldana

Zoe Saldana ist eine US-amerikanische Schauspielerin mit dominikanischen Wurzeln, die am 19. Juni 1978 als Zoë Yadira Saldaña Nazario in Passaic, New Jersey geboren wurde. Ihre Schauspielkarriere begann 1999 mit einem Auftritt in Law & Order. In Fluch der Karibik spielte Saldana 2003 eine Nebenrolle. 2009 stellte sie Uhura in Star Trek dar, die Rolle behielt sie auch in den Nachfolgeteilen. Zudem übernahm sie im selben Jahr mittels Motion-Capture eine Hauptrolle in Avatar - Aufbruch nach Pandora. Wikipedia

Eine schöne Sache an Ahsoka ist, dass die Darstellerin eh orangene Haut bekommen wird - ergo ist die Hautfarbe der darstellerin egal. Dadurch kommen wir nun zur nächsten Kandidatin: Zoe Saldana. Saldana hat wohl die größte Erfahrung der drei bisher Genannten. Allerdings sehe ich hier auch eine Schwäche: Durch ihre Rollen in Star Trek und Guardians Of The Galaxy wird ihr Gesicht schon mit mehreren Charakteren aus anderen Film-Universen verbunden, meiner Meinung nach wäre sie daher keine gute Wahl für Ahsoka.

Wenn ich dies jedoch außer Acht ließe, käme ich zu dem Schluss, dass sie die Rolle durchaus spielen könnte. Man darf auch nicht vergessen, dass sie ihre (jetzt nicht mehr außer Acht gelassenen;) anderen Rollen nicht ohne Grund bekommen hat.

Alicia Vikander

Alicia Vikander, geboren am 3. Oktober 1988 in Göteborg, ist eine schwedische Schauspielerin. Vikander begann ihre Karriere in verschiedenen Musicals, es folgten Fernsehproduktionen. Erste Berühmtheit erlangte sie durch eine schwedische Seifenoper 2007-2008. Für ihre Hauptrolle in dem schwedischen Film Die innere Schönheit des Universums 2010 erhielt Vikander mehrere Auszeichnungen in ihrem Heimatland, 2013 spielte sie in Inside Wikileaks - Die fünfte Gewalt mit. Für ihre Rolle im 2015 erschienenen Film The Danish Girl erhielt sie 2016 den Oscar als beste Nebendarstellerin. Wikipedia

Vikander ist die Jüngste der vier Darstellerinnen, jedoch auf keinen Fall die Schlechteste. In Filmen wie The Danish Girl (Oscar als beste Nebendarstellerin) zeigte sie ein großes schauspielerisches Können, das ihr auch als Ahsoka Tano sehr helfen würde. Allerdings muss man auch sagen, dass sie optisch nicht die ideale Besetzung wäre, ihr Gesicht ähnelt dem Ahsokas nicht so sehr. Hier kommt Alicia aber zu Gute, dass sie sowieso massiv geschminkt werden müsste, zumindest etwas Abhilfe könnten Make-up-Artists hier schaffen.

Fazit

Alles in allem muss ich sagen, dass mich niemand zu 100% überzeugt hat. Andererseits ist das finden eines Darstellers für einen animierten Charakter wahrscheinlich genauso schwer, wie das finden eines Darstellers für einen bereits von einem anderen Schauspieler dargestellten Charakter.

So ergeben sich für mich dennoch mehrere sehr gute Optionen. Allerdings wäre meine Favoritinnen Ashley Eckstein. Für Ashley spricht zum einen, dass sie die Figur wahrscheinlich selbst besser kennt als Dave Filoni, zudem wäre sie eine noch sehr "unverbrauchte" Schauspielerin, die man noch mit keiner anderen großen Rolle verbindet. Doch auch jede der anderen Schauspielerinnen hätte Vorteile, sodass alle 4 für mich "gut" wäre.

Doch was meint Ihr? Stimmt im Poll ab und schreibt Eure Meinung in die Kommentare. Und nicht vergessen: Schreibt selbst einen Starring-Blog!

Wen würdest Du am liebsten in der Rolle der Ahsoka Tano sehen?
 
11
 
9
 
1
 
2
 
2
 
7
 

Die Umfrage wurde am 30. Januar 2017 um 15:03 erstellt. Bisher haben 32 Nutzer abgestimmt.


BlogFooter-TobiThrawn