FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuJedi

Bhasu Ruuq war ein Krieger der Yuuzhan Vong, der gegen Ende des Yuuzhan-Vong-Krieges am Hof des Höchsten Oberlords Shimrra auf Yuuzhan'tar die Gestalterin Nen Yim bewachte. Er bewachte das Damutek in dem Yim an der Entwicklung des Achten Kortex arbeitete. Für einen Krieger war er verhältnismäßig ruhig und bewunderte die Gestalterin.

Als die Jedi-Ritter Corran Horn und Tahiri Veila in das Damutek eindrangen, um Yim mit nach Zonama Sekot zu nehmen, kämpfte Bhasu Ruuq gegen die Eindringlinge und forderte Nen auf zu fliehen. Doch diese hatte die Jedi erwartet und tötete Bhasu mit ihrer Gestalterhand.

Quellen