FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Bhat Jul war ein Nikto-Padawan des alten Jedi-Ordens, der zur Zeit der Klonkriege lebte. Sein Mentor war der Jedi-Ritter A'Sharad Hett.

Biografie

Im Jahr 21 VSY wurde Bhat zusammen mit seinem Meister A'Sharad Hett und Anakin Skywalker von Ki-Adi-Mundi nach Aargonar geschickt, da der Planet in die Hände der Konföderation unabhängiger Systeme zu fallen drohte. Zunächst kämpften A'Sharad und seine Truppen der Großen Armee der Republik an Bord seiner Schiffe. Nach einem Treffer durch feindliche Truppen waren die Jedi jedoch gezwungen, in den Nahkampf überzugehen.

Während des Gefechts wurde Bhat Jul von einer Explosion erfasst und schwer verletzt. Anakin brachte den jungen Nikto an eine Stelle abseits des Feuergefechts und versuchte ihn zu retten. Da Anakin kurz zuvor im medizinischen Zentrum von New Holstice arbeitete, hoffte er, Bhat mithilfe der Macht heilen zu können. Dennoch erlag dieser seinen schweren Verletzungen. A'Sharad Hett beschloss, den toten Körper seines Padawans in der Wüste zurückzulassen, da die turbulenten Ereignisse auf Aargonar keine bessere Bestattung erlaubten und A'Sharad meinte, dass Bhat es so gewollt hätte, da er ein Nikto und der Sand seine Heimat war.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki