FANDOM


Kanon-30px30px-Ära-RealÄra Widerstand

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt den Kanon-Roman; für den Legends-Roman von Karen Traviss siehe Blutlinien.
Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Inhalts-Vorlage muss noch ergänzt werden. Kun Skywalker Trandoshaner Logo (→ Komlink) 19:07, 9. Jan. 2018 (UTC)


Blutlinie ist ein Roman aus der Reihe Journey to Das Erwachen der Macht und wurde von Claudia Gray geschrieben und von Random House veröffentlicht. Die deutsche Übersetzung von Timothy Stahl, herausgegeben von Panini, erschien im September 2016 in den deutschen Buchläden.

Inhaltsangabe des Verlags

Als die Allianz dem scheinbar übermächtigen Imperium bei der Schlacht von Endor einen vernichtenden Schlag versetzte, war Leia überzeugt, dass nun eine Ära des Friedens Einzug erhalten würde. Doch nun, nach jahrzehntelangem Streit und Uneinigkeit innerhalb des Senats der Neuen Republik, scheint dieses Ziel in weite Ferne gerückt zu sein. Machthungrige Unterweltbosse, verräterische Politiker und Sympathisanten des Imperiums säen Gewalt und Chaos in der Galaxis. Schon werden Stimmen nach einer starken Führungspersönlichkeit im Senat laut. Doch gerade Darth Vaders Tochter weiß nur zu gut, wohin es führen kann, wenn sich zu viel Macht auf einer einzelnen Person vereint …

Und genau in diesem Moment taucht ein neuer brandgefährlicher Feind auf, der Leia und die Neue Republik zum Handeln zwingt …

Inhalt