Fandom

Jedipedia

Bobek

35.877Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Imperium.png


Bobek
Bobek.jpg
Beschreibung
Spezies:

Dubravaner

Geschlecht:

Männlich

Haarfarbe:

Blond

Augenfarbe:

Blau

Biografische Daten
Tod:

0 NSY

Heimat:

Dubrava

„Die Reb... ellion ist größer... wichtiger als... du. Und Iiich...“
— Bobek zu Jal Te Gniev kurz vor seinem Tod (Quelle)

Bobek war ein Dubravaner, der zur Zeit des Galaktischen Bürgerkriegs auf dem Planeten Dubrava lebte.

Biografie

Einige Zeit nach der Schlacht von Yavin traf Bobek auf den Rebellen Jal Te Gniev, bei dem er sich meldete, um seinen Beitritt in die Allianz zu erklären. Bobeks großer Wunsch war es nämlich als Pilot der Rebellen-Allianz zu dienen und gegen das Galaktische Imperium ankämpfen zu dürfen. Doch Jal Te Gniev, der zu dieser Zeit eine persönliche Krise durchlebte und mit der Allianz unzufrieden war, hielt Bobek für einen naiven Narren und machte mit ihm einen Test, den Bobek nur verlieren konnte und der symbolisch für seine Zukunft in der Allianz stand. Nach dieser Begegnung besorgte sich Bobek bei einem Waffenhändler einen Blaster, um sich bei Jal zu rächen und ihn zu erschießen.

Später erreichten imperiale Sturmtruppen während ihrer Suche nach Luke Skywalker den Planeten Dubrava und griffen eine Bar an, in der sich Jal Te Gniev zu dieser Zeit betrank. Nach seiner Flucht aus der in Flammen stehenden Bar wurde Jal außerhalb des Gebäudes in einen Kampf mit zwei Sturmtrupplern verwickelt. Bobek, der den Kampf zufällig beobachtete, griff in das Geschehen ein und erschoss einen der Truppler mit einem Blaster. Anschließend wurde Bobek jedoch von dem anderen Sturmtruppler angeschossen und tödlich verwundet. Nach dem Kampf teilte Bobek Jal mit, dass er dies für die Rebellion getan hatte, bevor er schließlich seinen schweren Verletzungen erlag.

Bobeks Aufopferung öffnete Jal die Augen, sodass er neue Zuversicht in seiner Arbeit als Soldat der Rebellion schöpfte. In einem folgenden Einsatz übte er für Bobeks Tod Vergeltung, indem er sein Schiff in einem selbstmörderischen Manöver in das Innere eines imperialen Sternzerstörers steuerte und somit gleichzeitig Luke Skywalkers Leben rettete.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki