Fandom

Jedipedia

Brask Oto-Kommandostation

35.485Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Brask Oto-Kommandostation
Allgemeines
Erbauer:

Chiss

System:

Redoute

Sektor:

Chiss-Raum

Nutzung
Zweck:

Schutz der Redoute

Zugehörigkeit:

Reich der Chiss

„Ich heiße Sie alle im Bereich der Kommandostation Brask Oto willkommen. [...] Wir haben einen Punkt in unserer Reise erreicht, an dem Sie noch einmal alle innehalten und nachdenken sollten.“
— Chaf'orm'bintranoan Bord der Chaf Envoy zu den Teilnehmern der Reise zum Extragalaktischen Flugobjekt (Quelle)

Die Brask Oto-Kommandostation war eine Raumstation, die in den Unbekannten Regionen im Chiss-Raum in der Nähe der Redoute lag und quasi den Zugang dazu kontrollierte. Sie war aufgebaut wie ein doppelte Pyramide und aus weißem, glänzenden Metall.

Die Chaf Envoy legte hier einen letzten größeren Stopp ein, bevor sie mit den Jedi Mara Jade Skywalker und Luke Skywalker, den Sturmtruppen des Imperiums der Hand unter Chak Fel, den, sich als Geroons ausgebenen, Vagaari und den Chiss an Bord, in die Redoute eindrangen, um zu den Überresten des Extragalaktischen Flugobjekts zu gelangen.

Hier sammelten die Chiss auch ihre Flotte, um einen vernichtetenden Angriff gegen die Vagaari einzuleiten.

Quellen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki